go to English version of CITYMAKLER DRESDEN

Dachwohnung im beliebten Preußischen Viertel, Balkon/Parkett/Wanne/Dusche!

Gebiet:
01099 Dresden (Radeberger Vorstadt)
Straße:
auf Anfrage
Objektart:
Dachgeschosswohnung
Fläche:
78,00 m²
Kaltmiete:
695,00 EUR (8,91 EUR/m²)
Warmmiete:
895,00 EUR (inkl. 200,00 EUR Nebenkosten)
Provision:
provisionsfrei
Bauweise:
3 Zimmer (Grundriss), Wohnfläche: 78 m², Baujahr: 1987, Modernisierung/ Sanierung: 1998, Zustand des Objekts: gepflegt
Bezug:
15.10.2019, Kaution: 2.085,00 EUR
Ausstattung:
  • Bad mit Wanne und Dusche
  • Badfenster
  • Fliesen
  • Parkett
  • Zentralheizung
  • Gasetagenheizung
  • Wasch- & Trockenraum
Dokumente:
energieausweis.pdf
Links:
Eigentuemerservice
Lagekarte
Ihr Ansprechpartner
Alexander Jehmlich Kundenbetreuer Vermietung
Tel. +49 351 6 555 777
Mail. aj@cmdd.de
Das Objekt, ID 18970, wird Ihnen von der CITYMAKLER DRESDEN GmbH + Co. KG lt. unseren AGBs vermittelt.
Lagebeschreibung:
Das Preußische Viertel ist ein rechtselbisch gelegenes Villengelände im Dresdner Stadtteil Radeberger Vorstadt. Es liegt zwischen der Äußeren Neustadt und der Prießnitz im Westen und der Waldschlößchenstraße / Waldschlösschenviertel im Osten. Durch das Viertel verläuft die Bautzner Straße.
Das Stadtviertel mit seiner exklusiven villenartigen Bebauung ist eine der meistgefragten Wohnlagen der Landeshauptstadt. Das elegante Umfeld ist geprägt von viel Grün, einer guten Anbindung zur City, einer großen kulturellen Vielfalt mit dem nahen Szeneviertel "Neustadt" und ein Höchstmaß an Wohnqualität.
Verkehr & ÖPNV:
Öffentliche Verkehrsmittel sind fußläufig in wenigen Gehminuten erreichbar. Das Stadtzentrum ist zügig über die Bautzner Straße (B 6) erreichbar. Hier verkehren die Straßenbahnlinie 11 und der Bus 91. Bis zur Autobahn, zum Flughafen oder zu den bedeutenden Firmenansiedlungen wie AMD und Infineon fährt man nur wenige Minuten.

Ab dem Jahr 1861 wurde das Gelände durch Straßen erschlossen und bis 1890/1900 planmäßig in offener Bauweise mit parkähnlichen Gartenanlagen und in edlem Stil gehaltenen Villen und Landhäusern bebaut. Diese zeigen Stilmerkmale der Semper-Nicolai-Schule. Der Name des Viertels leitet sich möglicherweise von den aus dem Raum Berlin/Potsdam übernommenen und angewandten Architekturformen ab. Während der Luftangriffe auf Dresden im Zweiten Weltkrieg blieb das Viertel unbeschädigt.
Objektbeschreibung:
Kleine Familienwohnung (nicht WG-geeignet) in sehr guter Wohngegend!
- Dachwohnung
- Balkon zur Südseite, mit schöner Aussicht
- Parkettfußboden
- Tageslichtbad mit Wanne und Dusche
- die geräumige Küche bietet Platz für einen Essbereich
- Waschmaschinenanschluss im Keller und in der Küche
- Kellerabteil, zusätzlich gibt es einen Abstellraum in der Wohnung
- 1 Pkw-Stellplatz gehört zur Wohnung und ist im Mietpreis bereits inkl.
- Kündigungsausschluss von mindestens 24 Monaten gewünscht
- Katzen- und Hundehaltung wird nicht gestattet
Casting X - CastingXHard X: Gonzo, Anal, DP, Hardcore Porn Network