Altbauwohnung mit uriger Holzdielung in ruhiger Wohnlage

Exposé-ID:
9707
Adresse:
Grillenburger Straße 11
PLZ, Ort:
01159, Dresden
Lage:
Löbtau-Süd
Fläche:
56,39  m2
Zimmer:
2
Objektart:
Etagenwohnung
Etage:
1. Obergeschoss
Nettokaltmiete:
450,00  EUR
Grundriss
Exposé als PDF
Preisinformation:
Warmmiete:
549,00  EUR
Nebenkosten:
99,00  EUR
Nettokaltmiete:
450,00  EUR
Mietpreis/m2:
7,98  EUR
Kaution:
1.350,00  EUR
Maklerprovision:
kostenfrei
Flächen:
Gesamtfläche:
56,39  m2
Wohnfläche:
56,39  m2
Zustand & Bauweise:
Bauweise:
sanierter Altbau
Baujahr:
1920
Modernisierung:
1996
Zustand des Objekts:
vollständig renoviert
Bezugstermin:
01.12.2020
Ausstattung:
  • Garten kann genutzt werden
  • Wasch- und Trockenraum
  • Fliesenboden
  • Dielenboden
  • Zentralheizung
  • Befeuerung mit Gas
  • Badezimmer mit Wanne
  • Holzdielen
  • DSL-Verfügbarkeit
  • Keller
Energieausweis vom 06.11.2018:
Heizungsart:
Zentralheizung
Energieträger:
Befeuerung mit Gas
Baujahr:
1920
Modernisierung:
1996
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energiekennwert:
128,3 kWh/m² x a
Energieeffizienzklasse:
D
gültig bis:
05.11.2028
128,3 kWh/(m² x a) Energieeffizienzklasse D
A+ABCDEFGH
0255075100125150175200225250

Lage

Rückansicht
Löbtau ist ein Stadtteil von Dresden und gehört zum Ortsamtsbereich Cotta. An Löbtau grenzen die Stadtteile Cotta, Naußlitz, Gorbitz, Dölzschen, Friedrichstadt, Plauen und die Südvorstadt. Infrastruktur: Der seit Ende des 19. Jahrhunderts natürlich gewachsene Stadtteil verfügt über eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten, Parks und Freizeiteinrichtungen. Verkehr: Die Anbindung zur Autobahn und dem Stadtzentrum sind bestens. Über die Autobahnabfahrt DD-West (Gorbitz) hat man eine exzellente Anbindung an den Flughafen. ÖPNV: In Löbtau verkehren die Straßenbahnlinien 2, 6, 7 und 12 sowie die Buslinien 61, 62, 63, 85 und 90. Bewohner: Die zahlreichen Seitenstraßen mit vielen Grünflächen locken Familien und ältere Menschen genauso an, wie Studenten. Für Studenten ist der Aspekt der Uni Nähe auch nicht zu verachten. Geschichte: Löbtau als "Liubituwa" (liebliche Aue) wurde 1068 und damit 138 Jahre vor Dresden erstmals urkundlich erwähnt.

Objekt

- sanierter Altbau in ruhiger Lage - Wohnung im 1. Obergeschoss - Holzdielenboden, wird vor Einzug noch aufgearbeitet - kleines Bad mit Wanne, Waschmaschinenanschluss im Keller - separate Küche mit Fenster und Platz für einen Essbereich - Kellerabteil - Zentralheizung, Warmwasserversorgung über elektr. Durchlauferhitzer/Boiler - die Haltung von Hunden wird nicht gestattet
Grundstückszugang
Hof mit Spiel- und Sitzecke
Hof mit Spiel- und Sitzecke
Die im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns vom Auftraggeber bzw. Immobilieneigentümer übermittelten Daten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Garantie übernommen werden.
Exposé als PDF
Alexander Jehmlich
Senior Manager Vermietung / Immobilienkaufmann
Bild