Attraktive Balkonwohnung im Herzen der Johannstadt! Parkett, Bad mit Wanne, Abstellraum!

Exposé-ID:
19536
Adresse:
PLZ, Ort:
01307, Dresden
Lage:
Johannstadt-Nord
Fläche:
70,35  m2
Zimmer:
2
Objektart:
Etagenwohnung
Etage:
3. Obergeschoss
Kaufpreis:
175.000,00  EUR
Grundriss
Exposé als PDF
Preisinformation:
Maklerprovision:
6,79 % inkl. 16% Mwst. (Brutto 11.875,50  EUR)
Kaufpreis:
175.000,00  EUR
Kaufpreis/m2:
2.487,56  EUR
Flächen:
Gesamtfläche:
70,35  m2
Wohnfläche:
70,35  m2
Vermietbare Fläche:
70,35  m2
Zustand & Bauweise:
Denkmalschutzobjekt:
Ja
Bauweise:
sanierter Altbau
Baujahr:
1900
Modernisierung:
2010
Bauzustand:
fertiggestellt
Zustand des Objekts:
Saniert
Bezugstermin:
nach Vereinbarung
Ausstattung:
  • Fliesenboden
  • Parkettboden
  • Badezimmer mit Wanne
  • Holzfenster mit Isolierverglasung
  • DSL-Verfügbarkeit
  • Balkon/Terrasse
Energieausweis vom 12.12.2007:
Baujahr:
1900
Modernisierung:
2010
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energiekennwert:
90,88 kWh/m² x a
gültig bis:
12.12.2017
90,88 kWh/(m² x a) Energieeffizienzklasse
A+ABCDEFGH
0255075100125150175200225250
Wichtige Dokumente:

Lage

Rückansicht mit Balkonen
Der Stadtteil Johannstadt befindet sich in sehr guter Wohnlage. Der Stadtteil ist nach dem König Johann (1801 - 1873) von Sachsen benannt. Johannstadt liegt östlich der Altstadt an der Elbe und gehört zum Ortsamtsbereich Altstadt. Das Stadtzentrum liegt 20 Fußminuten entfernt und die großzügigen Elbauen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Hier lassen sich Freizeit und Arbeit perfekt miteinander verbinden. In den letzten Jahren siedelten sich viele Unternehmen, zum großen Teil aus dem Forschungsbereich an. Das Uni-Klinkikum in Johannstadt ist das größte Krankenhaus in DD. Es besteht ein Mix aus renovierten Neubauten aus der DDR-Zeit und vielen restaurierten Gründerzeitgebäuden. In Johannstadt verkehren die Straßenbahnlinien 4, 6, 10 und 12 sowie die Buslinien 62 in Ost-West-Richtung zum Universitätsklinikum und seit Eröffnung der Waldschlößchenbrücke, die Linie 64 in Nord-Süd-Richtung.

Objekt

Die ideal geschnittene 2-Zimmer-Wohnung mit sonnigem Balkon und ca. 71 qm Wohnfläche befindet sich im 3. Obergeschoss eines liebevoll sanierten Altbaus in Dresden-Johannstadt. Das unter Denkmalschutz stehende Mehrfamilienhaus in geschlossener Bebauung wurde im Jahr 2010 von einem regionalen Bauträger mit viel Liebe zum Detail saniert. Zur Ausstattung der Einheit gehören ein gemütlicher Balkon zur Hofseite, ansprechender Parkettboden sowie zeitgemäße Feinsteinfliesen in Küche und Bad. Das türhoch geflieste Badezimmer verfügt über eine Badewanne, WC sowie einen Handtuchheizkörper. Im Abstellraum befindet sich ein Waschmaschinenanschluss. Große Holzfenster sowie die altbautypischen Raumhöhen tragen zu einer optimalen Belichtung sowie zu einem guten Raumgefühl bei. Die Einheit ist vermietet. Die aktuellen Nettokaltmieteinnahmen betragen ca. 5.580,-- EUR p.a.. Zum 01.09.2020 kann die Wohnung frei von Miet- und Pachtverhältnissen geliefert werden und ist somit ggf. auch für einen Eigennutzer interessant. Nach Neuvermietung könnte ein Mietpreis in Höhe von 8,53 EUR/qm erzielt werden (entspricht 600,-- EUR kalt/Monat und 7.200,-- EUR p.a.). Das monatlich zu zahlende Hausgeld beträgt 173,-- EUR. Auf den Mieter umlegbar sind ca. 119,30 EUR.
Eingangsbereich Haus
Treppenhaus
Wohnungseingangstüren

Ausstattung

  • zwei große Zimmer vom Flur abgehend
  • Küche mit Balkonzugang und Platz für kleinen Essbereich
  • Parkettfußboden
  • Balkon zur Hofseite
  • Bad mit Badewanne
  • Waschmaschinenanschluss im Abstellraum in der Wohnung
  • Warmwasser über Boiler, Heizung Fernwärme
  • Kellerabteil, Fahrradraum
Vorderansicht Gebäude
Vorderansicht Gebäude
Blick in den Hof mit Hintergebäude
Blick in den Hof mit Hintergebäude
Balkon - Ansicht 1
Balkon - Ansicht 1
Balkonblick
Balkonblick
Ansicht Diele
Ansicht Diele
Ansicht Bad
Ansicht Bad
Exposé als PDF
David Gersdorf
Senior Manager Verkauf / Immobilienkaufmann (IHK)
Bild