Charmant und hochrentabel (14-fach): 5-Fam.-Wohnhaus in ruhiger Lage in Mittelsachsen, saniert.

Exposé-ID:
21408
Adresse:
PLZ, Ort:
04746, Hartha
Lage:
LANDKREIS Mittelsachsen (allgem.)
Fläche:
331,00  m2
Objektart:
Mehrfamilienhaus (Invest.)
Kaufpreis:
280.000,00  EUR
Exposé als PDF
Preisinformation:
Maklerprovision:
6,96 % inkl. 19% Mwst. (Brutto 19.492,20  EUR)
Kaufpreis:
280.000,00  EUR
Kaufpreis/m2:
845,92  EUR
Flächen:
Gesamtfläche:
331,00  m2
Wohnfläche:
331,00  m2
Grundstücksfläche:
470,00  m2
Vermietbare Fläche:
331,00  m2
Zustand & Bauweise:
Bauweise:
sanierter Altbau
Baujahr:
1911
Modernisierung:
1997
Bauzustand:
fertiggestellt
Zustand des Objekts:
vollständig renoviert
Aufteilung:
MFH mit 5 Wohnungen
Nutzung & Ertrag:
Vermietungsstand:
100 % vermietet
Kaltmiete IST:
19.881,00 EUR p. a.
Kaltmiete SOLL:
19.881,00 EUR p. a.
Kaltmiete ZIEL:
19.881,00 EUR p. a.
Renditefaktor:
14,08-fach
Ausstattung:
  • Laminat
  • Zentralheizung
  • Befeuerung mit Gas
  • Massivbauweise
Energieausweis vom 01.11.2018:
Heizungsart:
Zentralheizung
Energieträger:
Befeuerung mit Gas
Baujahr:
1911
Modernisierung:
1997
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energiekennwert:
141,8 kWh/m² x a
Gültig bis:
01.11.2028
141,8 kWh/(m² x a) Energieeffizienzklasse
A+ABCDEFGH
0305075100130160200>250
Wichtige Dokumente:

Lage

Rückansicht mit Balkonen
Hartha ist eine Stadt in Mittelsachsen im Direktionsbezirk Chemnitz. Die Stadt besteht aus mehreren Ortsteilen und Eingemeindungen und ist mit über 7000 Einwohnern eine der größten Flächengemeinden im Landkreis. Autoverkehrstechnisch ist der Ort perfekt an das Bundesstraßennetzt (hier kreuzen sich die 175, B 176 und S 36) angebunden. In Hartha findet sich eine vielfältige, etablierte Struktur aus kleineren und mittleren Industriebetrieben, wobei traditionell die Branchen Metall, KFZ, Kunststoff, aber auch Lebensmittel und Handel, dominieren. Wissenschaftlich-kulturell bedeutsame Orte in Hartah sind der Veranstaltungsort HarthArena, die Sternwarte und die Kirche im neoromanischen Baustil. Die erste urkundliche Erwähnung datiert auf das Jahr 1223. Heinrich von Harth wird zusammen mit seinem Bruder Albert von Gersdorf in diesem Jahr auf einer Urkunde, die in Altenberg von König Heinrich IV. ausgestellt wurde, als Zeuge eines Rechtsstreites erwähnt.

Objekt

Kompakt und gut saniertes Investmentobjekt - ideal für sicherheitsorientierte Anleger mit Wunsch nach einer konstanten, guten Rendite! Technisches: Das aktuell als 5-Familien-Haus aufgeteilte Objekt liegt in einer attraktiven, ruhigen Randlage der Stadt Hartha. Im Sanierungsjahr 1997 erfolgte eine Komplettsanierung, wo alle Gebäudebestandteile (z. B. Dach, Dämm-Fassade, Fenster, Haustechnik) grundlegend erneuert wurden. Ebenfalls in diesem Jahr wurde die zentrale Heiz- und Warmwasserversorgung eingebaut. Heute stellt sich das Mehrfamilienhaus als ein gepflegtes, von den treuen Bewohnern geliebtes Objekt dar. Der gute Zustand der technischen und wohnwirtschaftlichen Anlagen im Objekt zeigt sich u. a. an dem gepflegt ausgestalteten Garten und dem Treppenhaus. Die gut ausgestatteten Wohnungen haben marktgerechte Grundrisse und Größen, vier der fünf Wohnungen haben einen Balkon oder Gartenanteil. Ertrag: Eine 48 qm-Wohnung im Erdgeschoss steht leer, ist in einem guten Zustand und kann ohne Investition sofort neu vermietet - oder vom Käufer selbst bezogen - werden. Bei der aktuellen Vollvermietung hat das Haus einen Jahresnetto-Kaltmietertrag in Höhe von EUR 19.881,-, welche angesichts der moderaten Quadratmeter-Kaltmietansätze steigerbar erscheint. Citymakler Dresden vermarktet diese Immobilie exklusiv für den Eigentümer! Das vollständige online-Exposé sehen Sie unter www.citymakler-dresden.de/21408.
Vorderansicht
Treppenhaus_Eingangsbereich
Treppenhaus_Detail
Treppenhaus_Detail
Wohnzimmer_DG
Wohnzimmer_DG
Küche_DG
Küche_DG
Wannenbad_DG
Wannenbad_DG
Heizungskeller
Heizungskeller
Keller
Keller
Die im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns vom Auftraggeber bzw. Immobilieneigentümer übermittelten Daten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Garantie übernommen werden.
Exposé als PDF
Marko Häbold
Geschäftsführer / Gesellschafter
Bild