Charmante Lage am Markt, mit AUSBAUFÄHIGEM GARTENHAUS und großem Grundstück!

Exposé-ID:
19512
Adresse:
PLZ, Ort:
04736, Waldheim
Lage:
LANDKREIS Mittelsachsen (allgem.)
Fläche:
382,03  m2
Zimmer:
20
Objektart:
Wohn-/Geschäftshaus (Invest.)
Kaufpreis:
200.000,00  EUR
Exposé als PDF
Preisinformation:
Maklerprovision:
6,96 % inkl. 19% Mwst. (Brutto 13.923,00  EUR)
Kaufpreis:
200.000,00  EUR
Kaufpreis/m2:
523,52  EUR
Flächen:
Gesamtfläche:
382,03  m2
Wohnfläche:
382,03  m2
Grundstücksfläche:
800,00  m2
Vermietbare Fläche:
382,03  m2
Zustand & Bauweise:
Denkmalschutzobjekt:
Ja
Bauweise:
sanierter Altbau
Baujahr:
1900
Modernisierung:
1995
Bauzustand:
fertiggestellt
Zustand des Objekts:
Modernisiert
Aufteilung:
Vorderhaus und Hinterhaus
Nutzung & Ertrag:
Vermietungsstand:
2 Gewerbe + 1 Wohnung vermietet, 1 Gewerbe frei
Kaltmiete IST:
12.420,00 EUR p. a.
Kaltmiete SOLL:
12.420,00 EUR p. a.
Mieteinnahme ZIEL:
12.420,00 EUR p. a.
Renditefaktor:
16,10-fach
Ausstattung:
  • Teppichboden
  • Laminat
  • Außenwanddämmung
Energieausweis:
Zu diesem Objekt werden aktuell keine Angaben zum Energieausweis gemacht, da dieser entweder nicht vorgeschrieben ist oder auf Anforderung nachgereicht wird.
Wichtige Dokumente:

Lage

Marktplatz
Die Stadt Waldheim verfügt über eine seit Jahren weitgehend stabile Einwohnerzahl von 9082 Menschen. Über die Autobahnstrecke A4 ist Waldheim gut zu erreichen. Als wirtschaftlicher Standort hat die Stadt ebenfalls etwas zu bieten. Traditionelle Industrie, wie z. B. aus dem Bereich der Herstellung kosmetischer Produkte, holzverarbeitende Industrie (Stuhlindustrie, Ausstattungen) oder Elektrotechnik, sind in Waldheim vorhanden. Waldheim ist ebenfalls bekannt für das natürliche Ambiente und die schöne Natur in der Umgebung. Ein normaler Spaziergang kann zu einem tollen Familienereignis werden. Die Durchschnittsmiete im Jahr 2020 lag bei 70 qm-Wohnungen bei 5,04 EUR und bei 30 qm-Wohnungen bei 5,07 EUR - je nach Ausstattungsmerkmalen.

Objekt

Das mitten im Herzen der Stadt Waldheim, gleich am Markt gelegene, historische Altbauobjekt hat viel Charme und reiht sich in das Ensemble des sanierten Stadtkerns ein. Die Immobilie ist aufgeteilt in ein Vorderhaus und ein Hinterhaus. Das Vorderhaus hat im Erdgeschoss einen gewerblichen Mieter (Optiker-Einzelhandel) und im Dachgeschoss eine vermietete Wohnung, welche die ausgewiesenen Mieteinnahmen generieren. Das gesamte 1. Obergeschoss ist nicht vermietet und wurde bisher als Büro genutzt. Hier kann der Erwerber auf ca. 135 qm seine eigenen Ideen bzw. Vermietungen verwirklichen. Beispielsweise ist eine Weitervermietung als Büro oder eine Umnutzung zu Wohnraum denkbar. Ein Highlight ist das großzügige Hinterhaus (leer, teilsaniert, ca. 75 qm Wohnfläche) mit dem imposanten Garten. Die Grünfläche ist ca. 400 qm groß, sehr ruhig und bietet einen tollen Erholungswert inmitten des Stadtzentrums. Ein Um- und Ausbau dieser Einheiten bietet ein nicht unerhebliches Potential für weitere Mieteinnahmen, welche in unserer aktuellen Renditebetrachtung nicht eingeflossen sind. Die aktuelle Nettokaltmieteinnahme beträgt EUR 12.400,-- p.a..
Aussenansicht
großer Garten
Hinterhaus
Hinterhaus
Badezimmerbeispiel
Badezimmerbeispiel
Leerstand 1 Obergeschoss Bild 1
Leerstand 1 Obergeschoss Bild 1
Leerstand 1 Obergeschoss Bild 2
Leerstand 1 Obergeschoss Bild 2
Die im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns vom Auftraggeber bzw. Immobilieneigentümer übermittelten Daten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Garantie übernommen werden.
Exposé als PDF
Thomas Ritzschel
Senior Manager Verkauf / Dipl.-Bauingenieur (TU)
Bild