Ein Stück Geschichte in der Dresdner Neustadt - erweiterbare Wohn-/Gewerbevilla mit Historie!

Exposé-ID:
21683
Adresse:
PLZ, Ort:
01099, Dresden
Lage:
Äußere Neustadt
Fläche:
761,61  m2
Zimmer:
13
Objektart:
Büro- u. Geschäftsgebäude
Kaufpreis:
1.950.000,00  EUR
Grundriss Keller
Exposé als PDF
Preisinformation:
Maklerprovision:
3,57 % inkl. 19% Mwst. (Brutto 69.615,00  EUR)
Kaufpreis:
1.950.000,00  EUR
Kaufpreis/m2:
2.560,37  EUR
Flächen:
Gesamtfläche:
761,61  m2
Wohnfläche:
761,61  m2
Grundstücksfläche:
1.290,00  m2
Sonstige Flächen:
191,28  m2
Zustand & Bauweise:
Bauweise:
teilsanierter Altbau
Baujahr:
1870
Modernisierung:
2002
Bauzustand:
fertiggestellt
Zustand des Objekts:
gepflegt
Bezugstermin:
nach Vereinbarung
Aufteilung:
Gewerbe komplett oder Gewerbe im EG und Wohnen im OG
Anzahl Gäste WC:
2
Ausstattung:
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Parkettboden
  • Zentralheizung
  • Befeuerung mit Gas
  • Badezimmer mit Wanne
  • Badfenster
  • Gas-Zentralheizung
  • Garage-Stellplatz
  • Balkon/ Terrasse
  • Keller
Energieausweis:
Zu diesem Objekt werden aktuell keine Angaben zum Energieausweis gemacht, da dieser entweder nicht vorgeschrieben ist oder auf Anforderung nachgereicht wird.
Wichtige Dokumente:

Lage

Dachgeschoss
Bei Tag Flaniermeile mit kleinen Läden, Cafés, Restaurants und verwinkelten Hinterhöfen; bei Nacht Epizentrum des jungen Dresdner Kultur- und Nachtlebens – in der Äußeren Neustadt im Herzen von Dresden ist immer was los. Vor allem Studenten, Individualisten und Nachtschwärmer schätzen das bunte Leben in den Gründerzeithäusern des Szeneviertels, wo mit der Bunten Republik Neustadt jedes Jahr im Juni ein riesiges alternatives Straßenfest gefeiert wird. Aber auch junge Familien zieht das Viertel an: wegen der kurzen Wege, der familiären Atmosphäre sowie unzähligen Kultur- und Bildungsangeboten. Das spricht für den Standort: jung, urban & bunt; moderate Mieten, Raum für Individualität; viele liebevoll sanierte Gründerzeithäuser; reiches Angebot an Gastronomie, Kultur und Bildung; optimale ÖPNV-Anbindung; Nähe zum Alaunpark In der Villa selbst befand sich bis 2010 das nostalgische Dresdner Puppenmuseum. Gegenüber der Villa steht das frühere Wohnhaus von Erich Kästner, dem in der Nähe ein eigenes Museum gewidmet ist

Objekt

Erwerben Sie ein Stück Geschichte aus der Gründerzeit in der Dresdner Neustadt - die "Villa Romantika". Man spürt hier regelrecht die besondere Ausstrahlung der Räume - Raumgröße, Deckenhöhe und viele erhaltene historische Details prägen das Haus. Technisches: Im Zuge der 2002 erfolgten Sanierungsarbeiten sind maßgebliche Schritte erfolgt. Es wurden alle Medien erneuert, die Fassade saniert, die Fenster erneuert, der Keller isoliert sowie 2020 die Gasheizung auf Brennwerttechnik umgestellt. Im Zuge der weiteren Umnutzung sollte das Augenmerk vor allem auf energetische Maßnahmen gelegt werden. Aktuell werden das Untergeschoss sowie das Erdgeschoss gewerblich genutzt. Die Bel-Etage darüber als Wohnung, welche den herrschaftlichen Charakter besonders betont. Herzstück ist hier die gut 38 qm große Wohnküche mit altem Parkettboden. Durch die teilweise Vornutzung als Pension sind im Erdgeschoss wie auch im Obergeschoss jeweils ein Zimmer mit Bad en-suite vorhanden. Das Dachgeschoss ist aktuell zu etwa 50% ausgebaut und bietet vielfältiges Nutzungspotential. Trotz der Historie steht das Haus nicht unter Denkmalschutz. Eine bauliche Erweiterung des Hauses oder des Nebengelasses ist durchaus denkbar, wurde allerdings behördlicherseits noch nicht angefragt. Die Vereinigung von Arbeiten im EG (Kanzlei, Atelier, Praxis) und herrschaftlich Wohnen darüber kann hier ideal umsetzt werden. Mit viel Hingabe wurde der ungewöhnlich große Garten seit 2002 neugestaltet - verschieden geprägte Verweilbereich mit hohem Grünanteil, mit Pavillons und Gartenteich werden jeden überraschen. Ein Kleinod der Erholung mitten in der pulsierenden Neustadt. Citymakler Dresden vermarktet diese Immobilie exklusiv für den Eigentümer! Das vollständige online-Exposé sehen Sie unter www.citymakler-dresden.de/21528.
Verweilbereich
Erdgeschoss Eingangsbereich
Erdgeschos Aufenthaltsbereich

Ausstattung

  • trockener Keller, äußerlich gesperrt, aktuell komplett genutzt, teils sehr alt (Gewölbe)
  • EG gewerblich genutzt, OG + DG wohnwirtschaftlich, OG komplett durchsaniert (nach 2002), DG (Dach nicht gedämmt) zu 50% ausgebaut
  • Gasheizung aus 2020, Brennwert
  • EG und OG je ca. 150 qm ohne Treppenhaus
  • Keller ca. 100 qm, Dach ca. 125 qm - anrechenbar ca. 75%
  • Kutscherremise 2 Etagen á ca. 33 qm zzgl. ca. 18 qm Puppenklinik
  • Werkstattgebäude ca. 50 qm
  • Fenster in Kunststoff mit Ist-Verglasung, tlw. Schallschutz
  • Auf dem Grundstück wartet auch das ehemalige Kutscherhaus auf Ihre Ideen und harrt nach bereits erfolgter Sicherung der Substanz auf eine finale Sanierung und Nutzung, so wie es mit der aktuellen Puppenwerkstatt bereits erfolgt ist.
  • In Verbindung mit dem Garten bietet die Villa ungezählte Möglichkeiten der zukünftigen Entwicklung. Gern nehmen wir Sie mit auf eine Zeitreise in dieses einmalige Anwesen. Überzeugen Sie sich selbst von den vielfältigen Möglichkeiten.
Stuckdetail
Stuckdetail
Luftbild Grundstück
Luftbild Grundstück
Luftbild Gartenseite mit Rückansicht
Luftbild Gartenseite mit Rückansicht
Luftbild Vogelperspektive
Luftbild Vogelperspektive
Die im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns vom Auftraggeber bzw. Immobilieneigentümer übermittelten Daten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Garantie übernommen werden.
Exposé als PDF
Thomas Ritzschel
Prokurist / Senior Manager Verkauf
Bild