Gut vermietet - sicher investiert! 2,5 Zimmer mit Balkon in ruhiger Lage von DD-Cotta!

Exposé-ID:
19910
Adresse:
PLZ, Ort:
01157, Dresden
Lage:
Cotta
Fläche:
66,48  m2
Zimmer:
2,5
Objektart:
Eigentumswohnung (Invest.)
Etage:
2. OG
Kaufpreis:
149.000,00  EUR
Grundriss
Exposé als PDF
Preisinformation:
Maklerprovision:
3,57 % inkl. 19% Mwst. (Brutto 5.319,30  EUR)
Kaufpreis:
149.000,00  EUR
Kaufpreis/m2:
2.241,28  EUR
Flächen:
Gesamtfläche:
66,48  m2
Wohnfläche:
66,48  m2
Vermietbare Fläche:
66,48  m2
Zustand & Bauweise:
Bauweise:
sanierter Altbau
Baujahr:
1930
Modernisierung:
1998
Bauzustand:
fertiggestellt
Zustand des Objekts:
gepflegt
Nutzung & Ertrag:
Vermietungsstand:
vermietet seit 01.10.2004
Kaltmiete IST:
6.216,00 EUR p. a.
Kaltmiete SOLL:
6.216,00 EUR p. a.
Mieteinnahme ZIEL:
6.216,00 EUR p. a.
Renditefaktor:
23,97-fach
Ausstattung:
  • Fliesenboden
  • Laminat
  • Badezimmer mit Wanne
  • Badfenster
  • Badewanne/Dusche/WC
  • Balkon/Terrasse
  • Keller
Energieausweis vom 08.02.2013:
Baujahr:
1930
Modernisierung:
1998
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energiekennwert:
129,84 kWh/m² x a
gültig bis:
08.02.2023
129,84 kWh/(m² x a) Energieeffizienzklasse
A+ABCDEFGH
0255075100125150175200225250
Wichtige Dokumente:

Lage

Gesamtansicht
Cotta ist mit mehr als 10.000 Einwohnern einer der größten und beliebtesten Stadtteile Dresdens. Familienfreundlich wohnen zu moderaten Preisen in unmittelbarer Elbnähe – hier stimmt für junge wie auch ältere Dresdner das Gesamtpaket. Architektonisch prägend sind die zahlreichen Gründerzeithäuser und Genossenschaftswohnungen aus den Goldenen Zwanzigern. Auch der ehemalige Dorfkern ist zum Teil erhalten. Ein Treff- und Anziehungspunkt ist in den Sommermonaten das Freibad Cotta mit seinem 620 qm großen Edelstahlbecken und drei 25-m-Bahnen. Das spricht für den Standort: zahlreiche Grünflächen; Elbnähe; ruhige und familiäre Atmosphäre; gute Verkehrsanbindung; zahlreiche Freizeitangebote; Schulen und Kitas mit gutem Ruf

Objekt

Gelegen in einer ca. 1998 sanierten Wohnanlage aus den 1930er Jahren, überzeugt die attraktive Wohnung mit einem funktionalen Grundriss. Ein mittlerweile selten gewordenes Merkmal ist die vom Wohnbereich separierte Wohnküche mit Balkonzugang. Der gemütliche Balkon ist zum begrünten Innenhof ausgerichtet. Neben der Küche stehen ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer sowie ein weiterer Raum mit ca. 6 qm zur Nutzung zur Verfügung. Ein Tageslichtbad mit Eckbadewanne und Handtuchheizkörper rundet das Raumangebot ab. Ein Wohnungsschnitt, der immer gefragt ist und eine nachhaltige Vermietung garantiert! Technisches: Insgesamt befindet sich die Wohnanlage in einem dem Sanierungsjahr entsprechend guten Pflege- und Erhaltungszustand. Die Wohnung selbst ist langjährig an mittlerweile betagte Mieter vermietet. Im Zuge eines eventuellen Mieterwechsels empfiehlt sich eine grundlegende Renovierung und Modernisierung. Ertrag: Die Einheit ist seit 10/2004 vermietet. Nach der letzten Mieterhöhung auf 7,79 EUR/qm - erfolgt 07/2020 - beträgt die aktuelle Jahreskaltmieteinnahme EUR 6.216,--. Das monatlich zu zahlende Hausgeld beträgt EUR 277,--, wobei hierbei EUR 209,-- auf den Mieter umlegbar sind. Citymakler Dresden vermarktet die Immobilie exklusiv für die Eigentümerseite.
Straßenzug - Anliegerstraße
weitläufiges Grundstück
Balkon

Ausstattung

  • 2,5 Zimmer-Wohnung
  • separate und geräumige Küche
  • Tageslichtbad
  • schöner Balkon
  • Kellerraum
Hauseingang
Hauseingang
Rückansicht
Rückansicht
Die im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns vom Auftraggeber bzw. Immobilieneigentümer übermittelten Daten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Garantie übernommen werden.
Exposé als PDF
Thomas Ritzschel
Senior Manager Verkauf / Dipl.-Bauingenieur (TU)
Bild