Investoren aufgepasst! Voll vermietete Denkmal-Villa in Höhenlage von Meißen.

Exposé-ID:
20294
Adresse:
PLZ, Ort:
01662, Meißen
Lage:
Meissen
Fläche:
499,00  m2
Objektart:
Mehrfamilienhaus (Invest.)
Kaufpreis:
1.350.000,00  EUR
Exposé als PDF
Preisinformation:
Maklerprovision:
5,95 % inkl. 19% Mwst. (Brutto 80.325,00  EUR)
Kaufpreis:
1.350.000,00  EUR
Kaufpreis/m2:
2.705,41  EUR
Flächen:
Gesamtfläche:
499,00  m2
Wohnfläche:
499,00  m2
Grundstücksfläche:
2.031,00  m2
Vermietbare Fläche:
499,00  m2
Zustand & Bauweise:
Denkmalschutzobjekt:
Ja
Bauweise:
sanierter Altbau
Baujahr:
1895
Modernisierung:
1996
Bauzustand:
fertiggestellt
Zustand des Objekts:
gepflegt
Aufteilung:
7 Wohnungen
Nutzung & Ertrag:
Vermietungsstand:
voll vermietet
Kaltmiete IST:
32.623,20 EUR p. a.
Kaltmiete SOLL:
38.420,28 EUR p. a.
Kaltmiete ZIEL:
44.910,00 EUR p. a.
Renditefaktor:
41,38-fach
Ausstattung:
  • Garten kann genutzt werden
  • Fachwerk
  • Garage-Stellplatz
Energieausweis:
Zu diesem Objekt werden aktuell keine Angaben zum Energieausweis gemacht, da dieser entweder nicht vorgeschrieben ist oder auf Anforderung nachgereicht wird.
Wichtige Dokumente:

Lage

Vorder- und Seitenansicht
Die Stadt Meißen, 25 Kilometer nordwestlich von Dresden, liegt am Ausgang des Elbtalkessels an der Elbe und ihrem Nebenfluss, der Triebisch. Meißen ist die Wiege Sachsens und weltberühmt für seine Porzellan-Manufaktur (die älteste Europas), den Meißner Dom, die Albrechtsburg und durch seinen Wein, der seit über 800 Jahren im Elbtal angebaut wird! Aber Meißen ist auch eine moderne, pulsierende Kreisstadt mit einem Stadttheater, einem Tierpark, einer großen Zahl von Restaurants, Shoppingcentern und Boutiquen. In den kleinen Gassen der Stadt fühlt man einen Hauch vom südlichen Flair. Die Stadt hat drei Bahnhöfe und ist Endpunkt der Dresdner S-Bahn-Linie 1 (verkehrt im Halbstundentakt). Das spricht für den Standort: idyllische Lage; hohe Lebensqualität; viele Einkaufsmöglichkeiten; exzellente Verkehrsanbindung; attraktiver Bildungsstandort (z. B. Landesgymnasium St. Afra, Franziskaneum Meißen, Freie Werkschule); Elblandklinikum Meißen als wichtigster Arbeitgeber der Region Gefragte Wohngegenden sind die Höhenlagen von Meißen, rechtselbisch das Spaar-Gebirge und linkselbisch der Meißner Plossen mit seinen herrschaftlichen Villen.

Objekt

Investieren Sie in einer der gefragtesten Höhenlage von Meißen - auf dem Plossen gegenüber dem Burgberg. Technisches: Die herrschaftliche Villa wurde 1895 auf einem weitläufigen Grundstück erbaut und Mitte 1990er Jahre grundhaft saniert. In diesem Zuge erfolgte die Einteilung in 7 Wohnungen, welche seit Jahren stabil vermietet sind. Die Bausubstanz präsentiert sich in einem soliden Pflege- und Erhaltungszustand, sodass in den kommenden Jahren voraussichtlich nur kosmetische Maßnahmen anstehen. Die Wohnungen entsprechen dem Bauzustand aus dem Sanierungsjahr. In den letzten Jahren wurde Instandhaltungsmaßnahmen im Rahmen von ca. EUR 100.000,- erbracht. Maßgebliche Gestaltungselemente sind erhalten geblieben und wurden sorgsam saniert. Vor allem die herrschaftliche Wohnung im Erdgeschoss der Villa kann mit Holzvertäfelungen, Stuck und aufwändig gearbeiteten Fenstern aufwarten. Der repräsentative Eingangsbereich wurde aufwändig mit Kreuzgewölbe und typischer Meißner Keramik gestaltet. Das Gebäude nebst straßenseitiger Einfriedung steht unter Denkmalschutz. Der Wohnungsmix besteht aus kleineren Einheiten mit 35 qm bis hin zur geräumigen Bel-Etage-Wohnung mit 130 qm. Das große, parkähnliche Grundstück bietet jedem Mieter die Option auf eine individuelle Gartennutzung. Jedem Mieter steht ein Kellerabstellraum zur Verfügung. Zudem gibt es zwei Garagen (aktuell vermietet) und einen großen Fahrradschuppen. Ertrag: Der Mieterlös bleibt mit einer Durchschnittsmiete von 5,45 EUR/qm hinter den Möglichkeiten des Marktes. Im Zuge von Mietanpassungen oder Neuvermietungen besteht deutliches Erhöhungspotential. Derzeit wird eine Jahresnettokaltmiete von rund EUR 32.600,- erwirtschaftet. Citymakler Dresden vermarktet diese Immobilie exklusiv für die Eigentümerseite! Das vollständige online-Exposé sehen Sie unter www.citymakler-dresden.de/20294.
Fassadendetail
Vorderansicht
Seitenansicht

Ausstattung

  • historische Villa mit Kreuzgewölbe
  • Holzvertäfelungen, Stuck und Meißner Keramik
  • Denkmalschutz
  • weitläufiges, parkähnliches Grundstück mit Option für Mietergärten
  • Dachterrasse
  • 2 Garagen
  • voll vermietet
  • gefragte Wohnlage
Einfahrt
Einfahrt
Eingangsbereich mit Kreuzgewölbe
Eingangsbereich mit Kreuzgewölbe
Treppenhaus
Treppenhaus
Dachterrasse
Dachterrasse
Gartenbereich
Gartenbereich
Sitzecke am Gartenhaus
Sitzecke am Gartenhaus
Teilansicht Grundstück
Teilansicht Grundstück
Blick in die Straße
Blick in die Straße
Die im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns vom Auftraggeber bzw. Immobilieneigentümer übermittelten Daten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Garantie übernommen werden.
Exposé als PDF
Thomas Ritzschel
Senior Manager Verkauf / Dipl.-Bauingenieur (TU)
Bild