Mansardenwohnung im Altbau, mit Parkett und hochwertiger Einbauküche

Exposé-ID:
19374
Adresse:
Hans-Sachs-Straße 38
PLZ, Ort:
01129, Dresden
Lage:
Pieschen-Nord
Fläche:
47,93  m2
Zimmer:
2
Objektart:
Dachgeschosswohnung
Etage:
Dachgeschoss
Nettokaltmiete:
490,00  EUR
Grundriss
Exposé als PDF
Preisinformation:
Warmmiete:
600,00  EUR
Nebenkosten:
110,00  EUR
Nettokaltmiete:
490,00  EUR
Mietpreis/m2:
10,22  EUR
Kaution:
1.470,00  EUR
Maklerprovision:
kostenfrei
Flächen:
Gesamtfläche:
47,93  m2
Wohnfläche:
47,93  m2
Zustand & Bauweise:
Bauweise:
sanierter Altbau
Baujahr:
1920
Modernisierung:
1996
Zustand des Objekts:
Neuwertig
Bezugstermin:
01.09.2021
Ausstattung:
  • Garten kann genutzt werden
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Parkettboden
  • Laminat
  • Zentralheizung
  • Befeuerung mit Gas
  • Badezimmer mit Wanne
  • Gartenmitbenutzung
  • DSL-Verfügbarkeit
  • Keller
Energieausweis vom 08.02.2019:
Heizungsart:
Zentralheizung
Energieträger:
Befeuerung mit Gas
Baujahr:
1920
Modernisierung:
1996
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energiekennwert:
154,5 kWh/m² x a
Energieeffizienzklasse:
E
Gültig bis:
07.02.2029
154,5 kWh/(m² x a) Energieeffizienzklasse E
A+ABCDEFGH
0255075100125150175200225250

Lage

Flur mit Blick zum Bad
Pieschen im Nordwesten von Dresden zählt heute zu den beliebtesten Stadtvierteln bei Familien und jungen Leuten: Die Preise sind moderat, die Elbe ist nur einen Steinwurf entfernt und die Wohnlage deutlich ruhiger als in der geschäftigen Neustadt. Der alte Pieschener Dorfkern mit seinen gut erhaltenen Bauernhäusern und dem Rathaus Pieschen bildet einen schönen Kontrast zur neuen Bebauung. Pieschen-Nord erstreckt sich zu beiden Seiten der Großenhainer Straße mit ihren vielen kleinen Geschäften bis hinauf zum "Wilden Mann" und dem Plateau der Hellerberge. Architektonisch dominieren denkmalgeschützten Stadtvillen. Das spricht für den Standort: viele Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants; beliebt bei Familien; neuer Schulkomplex auf der Erfurter Straße gemischte Wohnlagen; Elbnähe für Sport- und Freizeitaktivitäten; moderner Stadtteil mit Tradition, gute Verkehrsanbindung ans Stadtzentrum

Objekt

Die hier zu vermietende Wohnung befindet sich im Mansardgeschoss eines kleinen Mehrfamilienhauses in ruhiger Lage an der Hans-Sachs-Straße im beliebten Stadtteil Trachenberge. Die große Küche mit hochwertiger Einbauküche, das Wannenbad, die Parkettfußböden und die leichten Dachschrägen sorgen für ein attraktives Wohngefühl. Den Mieter stehen ein Wäschetrockenboden und ein kleines Gartengrundstück zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung. Die Haustierhaltung (Katze, Hund) wird vom Vermieter nicht gestattet/erwünscht. Im Mietvertrag wird eine Staffelmietvereinbarung von 2 % jährlich über einen Zeitraum von 10 Jahren getroffen.
Wohnzimmer
Bad mit Badewanne

Ausstattung

  • helle Wohnung im Mansardgeschoss (leichte Dachschrägen)
  • separate Küche mit Fenster und Platz für einen Essbereich
  • sehr hochwertige Einbauküche inkl. Waschmaschine und Trockner
  • Bad mit Wanne
  • Fußböden in Parkett und Laminat
  • Deckenbeleuchtung (LED-Spots) in Bad und Flur vorhanden
  • Kellerabteil
  • kleiner Gartengrundstück mit Fahrradunterstand
  • Wäschetrockenboden
  • Kabelfernsehen
  • die Haustierhaltung (Katze/Hund) ist nicht erwünscht/gestattet
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Außenansicht
Außenansicht
Rückansicht
Rückansicht
Treppenhaus
Treppenhaus
Die im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns vom Auftraggeber bzw. Immobilieneigentümer übermittelten Daten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Garantie übernommen werden.
Exposé als PDF
Alexander Jehmlich
Senior Manager Vermietung / Immobilienkaufmann
Bild