Mitten in Meißen - sanierungsbedürftiges EFH mit traumhaftem Blick wartet auf geschickte Hände.

Exposé-ID:
20235
Adresse:
PLZ, Ort:
01662, Meißen
Lage:
Meissen
Fläche:
134,00  m2
Zimmer:
4,5
Objektart:
Einfamilienhaus
Kaufpreis:
295.000,00  EUR
Exposé als PDF
Preisinformation:
Maklerprovision:
3,57 % inkl. 19% Mwst. (Brutto 10.531,50  EUR)
Kaufpreis:
295.000,00  EUR
Kaufpreis/m2:
2.201,49  EUR
Flächen:
Gesamtfläche:
134,00  m2
Wohnfläche:
117,80  m2
Lagerfläche:
17,00  m2
Grundstücksfläche:
500,00  m2
Zustand & Bauweise:
Bauweise:
teilsanierter Altbau
Baujahr:
1973
Modernisierung:
1997
Zustand des Objekts:
Renovierungsbedürftig
Bezugstermin:
nach Vereinbarung
Aufteilung:
EFH mit ausgebautem Dachgeschoss
Anzahl Gäste WC:
1
Ausstattung:
  • Ofenheizung
  • Badezimmer mit Wanne
  • Badfenster
  • Betonsteindach
  • Balkon/ Terrasse
  • Keller
Energieausweis:
Zu diesem Objekt werden aktuell keine Angaben zum Energieausweis gemacht, da dieser entweder nicht vorgeschrieben ist oder auf Anforderung nachgereicht wird.
Wichtige Dokumente:

Lage

Luftbild-Westansicht
Die Stadt Meißen, 25 km nordwestlich von Dresden, liegt am Ausgang des Elbtalkessels an der Elbe und ihrem Nebenfluss, der Triebisch. Meißen ist die Wiege Sachsens und weltberühmt für seine Porzellan-Manufaktur (die älteste Europas), den Meißner Dom, die Albrechtsburg und durch seinen Wein, der seit über 800 Jahren im Elbtal angebaut wird! Aber Meißen ist auch eine moderne, pulsierende Kreisstadt mit einem Stadttheater, einem Tierpark, einer großen Zahl von Restaurants, Shoppingcentern und Boutiquen. In den kleinen Gassen der Stadt fühlt man einen Hauch von Süden. Die Stadt hat drei Bahnhöfe und ist Endpunkt der Dresdner S-Bahn-Linie 1 (verkehrt im Halbstundentakt). Das spricht für den Standort: idyllische Lage; hohe Lebensqualität; viele Einkaufsmöglichkeiten; exzellente Verkehrsanbindung; attraktiver Bildungsstandort (z. B. Landesgymnasium St. Afra, Franziskaneum Meißen, Freie Werkschule); Elblandklinikum Meißen als wichtigster Arbeitgeber der Region

Objekt

Eingebettet in eine stark durchgrünte Hanglage in unmittelbarer Zentrumsnähe wartet dieses urige Einfamilienhaus auf einen neuen Besitzer. Die ungewöhnliche Immobilie entstand aus einem in den 1970er Jahren in Massivbauweise errichtetem Haus, welches ca. 1998 mit einem Anbau erweitert wurde. In diesem Zuge wurde das Dach komplett neu gedeckt sowie gedämmt und entspricht heutigen Ansprüchen. Die restliche Bausubstanz entspricht dem Bautenstand der 1970er Jahre und Bedarf einer vollständigen Sanierung, auch in energetischer Hinsicht. Vom Eingangsbereich im Erdgeschoss des Hauses gelangen Sie in einen Raum, der mit den bereits begonnenen Maßnahmen sowie der repräsentativen Fensterfront nur darauf wartet, als Wintergarten in Ihr Wohnkonzept eingebunden zu werden. Über einen Flur erschließen sich die bisherigen Funktionsräume wie Küche, Bad mit Wanne und separatem WC sowie das Wohnzimmer, in dem ein behaglicher Kachelofen erhalten geblieben ist. Über eine Spindeltreppe wird das Dachgeschoss erschlossen. Hier befindet sich das 1998 angebaute Dachstudio mit sonniger Süd-West-Ausrichtung, raumhoher Verglasung und einem Balkon. Weitere zwei Zimmer im Altbauteil des Hauses stehen als klassische Schlafräume zur Verfügung. Vor dem Haus ist eine einladende und geschützte Gartenebene angelegt, welche trotz der Hanglage des restlichen Grundstückes ausreichend Freiraum bietet. Mit den nötigen Umbau- und Renovierungserfordernissen besteht hier die Gelegenheit, sich ein innerstädtisches Refugium zu schaffen, welches zugleich über einen hohen Grünanteil verfügt und zudem sehr ruhig gelegen ist. Ein Energieausweis liegt bedingt durch den Leerstand und des sanierungsbedürftigen Zustandes nicht vor. Citymakler Dresden vermarktet diese Immobilie exklusiv für die Eigentümerseite! Das vollständige online-Exposé sehen Sie unter www.citymakler-dresden.de/20235.
Grundriss EG
Grundriss OG
Blick über das Grundstück

Ausstattung

  • Dachneudeckung und -dämmung in 1998
  • Dachstudio (ebenfalls 1998) mit verglastem Westgiebel mit Balkon
  • behaglicher Kachelofen
  • geschützte Gartenebene
  • ruhige Lage mit hohem Grünanteil
Ausblick ins Grüne
Ausblick ins Grüne
Dachstudio Neubaubereich
Dachstudio Neubaubereich
Blick vom Balkon
Blick vom Balkon
Wohnzimmer EG Altbaubereich
Wohnzimmer EG Altbaubereich
Wohndiele mit Wintergarten
Wohndiele mit Wintergarten
Raum Dachgeschoss Altbaubereich
Raum Dachgeschoss Altbaubereich
Schlafzimmer OG Altbaubereich
Schlafzimmer OG Altbaubereich
Die im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns vom Auftraggeber bzw. Immobilieneigentümer übermittelten Daten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Garantie übernommen werden.
Exposé als PDF
Thomas Ritzschel
Senior Manager Verkauf / Dipl.-Bauingenieur (TU)
Bild