Neubauwohnung in ruhiger Lage, perfekt für Pärchen oder kleine Familie

Exposé-ID:
20178
Adresse:
PLZ, Ort:
01689, Weinböhla
Lage:
LANDKREIS MEISSEN
Fläche:
60,08  m2
Zimmer:
3
Objektart:
Etagenwohnung
Etage:
1. Obergeschoss
Nettokaltmiete:
460,00  EUR
Grundriss
Exposé als PDF
Preisinformation:
Warmmiete:
630,00  EUR
Nebenkosten:
170,00  EUR
Nettokaltmiete:
460,00  EUR
Mietpreis/m2:
7,66  EUR
Kaution:
1.380,00  EUR
Maklerprovision:
kostenfrei
Flächen:
Gesamtfläche:
60,08  m2
Wohnfläche:
60,08  m2
Zustand & Bauweise:
Bauweise:
Neubau
Baujahr:
1995
Zustand des Objekts:
gepflegt
Bezugstermin:
01.06.2021
Miete Freiplatz:
40,00  EUR
Anzahl Freiplatz:
1
Ausstattung:
  • WG geignet
  • Garten kann genutzt werden
  • Fliesenboden
  • Laminat
  • Zentralheizung
  • Befeuerung mit Gas
  • Badezimmer mit Wanne
  • Garage-Stellplatz
  • DSL-Verfügbarkeit
  • Balkon/Terrasse
  • Keller
Energieausweis vom 24.10.2017:
Heizungsart:
Zentralheizung
Energieträger:
Befeuerung mit Gas
Baujahr:
1995
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energiekennwert:
121,2 kWh/m² x a
Energieeffizienzklasse:
D
gültig bis:
23.10.2027
121,2 kWh/(m² x a) Energieeffizienzklasse D
A+ABCDEFGH
0255075100125150175200225250
Wichtige Dokumente:

Lage

Hauseingang
Weinböhla liegt an der Sächsischen Weinstraße inmitten der Kulturlandschaft Dresden, Meißen und Moritzburg. Die Gemeinde Weinböhla im sächsischen Landkreis Meißen ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Angrenzende Gemeinden im Landkreis Meißen sind die Städte Coswig und Meißen sowie die Gemeinden Moritzburg und Niederau. Weinböhla liegt nördlich von Dresden mit guten Verkehrsanbindungen nach Dresden und Meißen am Anfang des Weinanbaugebietes. Es dominieren kleine Wohnbereiche mit angenehmem Ambiente. Das Objekt befindet sich in erstklassiger Lage im Ortskern. Zum Rathaus- und Marktplatz mit seinem vielfältigen Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, sowie zum traditionellen Kirchplatz sind es nur wenige Schritte. Das Stadtgebiet wird durch die Bahnstrecke Dresden-Berlin und Dresden-Leipzig durchquert. Der Endhaltepunkt der Straßenbahnlinie 4 liegt in Weinböhla. Es verkehren auch die Buslinie 411 und 421 mit Verbindung an Meißen, sowie die Linie 403 mit Verbindung an die Orte Auer, Steinbach und Radeberg und Linie 459 mit Großdobritz.

Objekt

Diese schöne Neubauwohnung befindet sich im 1. Obergeschoss eines kleinen Mehrfamilienhauses in einer 1996 errichteten Wohnanlage, ruhig im Grünen und dennoch unweit des Zentrums von Weinböhla gelegen. Zur Wohnung gehört ein Kellerabteil und ein Tiefgarageneinzelstellplatz (kostet zzgl. 40 Euro mtl.). Im Mietvertrag wird ein Kündigungsverzicht von 2 Jahren vereinbart. Die Wohnung ist gegenwärtig noch vermietet und kann ab dem 01.06.2021 bezogen werden.
Seitenansicht

Ausstattung

  • 2 Balkone
  • Bodenbeläge: Laminat, Fliesen, PVC
  • halboffene Küche mit Fenster, die Einbauküche der Vormieter kann gegen Ablöse (VB) übernommen werden
  • innliegendes Bad mit Wanne und Waschmaschinenanschluss
  • Aussenrolläden
  • kleiner Abstellraum in der Wohnung, zusätzlich ist ein Kellerabteil vorhanden
  • Fahrradraum in der Tiefgarage
  • 1 Tiefgarageneinzelstellplatz gehört zur Wohnung und kostet 40 Euro mtl.
  • Haustierhaltung auf Anfrage beim Vermieter möglich
  • TV über SAT-Anlage
  • DSL ist verfügbar
  • Gemeinschaftsgarten mit Wäschespinne
Die im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns vom Auftraggeber bzw. Immobilieneigentümer übermittelten Daten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Garantie übernommen werden.
Exposé als PDF
Alexander Jehmlich
Senior Manager Vermietung / Immobilienkaufmann
Bild