Radeberger Vorstadt - TOPLAGE!. Qualitätsinvestment im gepflegtem Altbau mit langjährigem Mieter.

Exposé-ID:
20678
Adresse:
PLZ, Ort:
01099, Dresden
Lage:
Radeberger Vorstadt
Fläche:
59,60  m2
Zimmer:
2
Objektart:
Eigentumswohnung (Invest.)
Etage:
Erdgeschoss
Kaufpreis:
199.000,00  EUR
Grundriss
Exposé als PDF
Preisinformation:
Maklerprovision:
3,57 % inkl. 19% Mwst. (Brutto 7.104,30  EUR)
Kaufpreis:
199.000,00  EUR
Kaufpreis/m2:
3.338,93  EUR
Flächen:
Gesamtfläche:
59,60  m2
Wohnfläche:
59,60  m2
Vermietbare Fläche:
59,60  m2
Zustand & Bauweise:
Bauweise:
sanierter Altbau
Baujahr:
1900
Modernisierung:
1998
Bauzustand:
fertiggestellt
Zustand des Objekts:
gepflegt
Anzahl Gäste WC:
1
Nutzung & Ertrag:
Vermietungsstand:
vermietet seit 1998
Kaltmiete IST:
5.040,00 EUR p. a.
Kaltmiete SOLL:
5.310,00 EUR p. a.
Kaltmiete ZIEL:
5.840,00 EUR p. a.
Renditefaktor:
39,48-fach
Ausstattung:
  • Fliesenboden
  • Laminat
  • Zentralheizung
  • Befeuerung mit Gas
  • Badezimmer mit Wanne
  • Fahrstuhl
  • Massivbauweise
  • Balkon/ Terrasse
  • Keller
Energieausweis vom 01.03.2018:
Heizungsart:
Zentralheizung
Energieträger:
Befeuerung mit Gas
Baujahr:
1900
Modernisierung:
1998
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energiekennwert:
115,7 kWh/m² x a
Gültig bis:
01.03.2028
115,7 kWh/(m² x a) Energieeffizienzklasse
A+ABCDEFGH
0255075100125150175200225250
Wichtige Dokumente:

Lage

Rückansicht
Die Radeberger Vorstadt ist eine der vier rechtselbischen Dresdner Vorstädte. Sie liegt ruhig in der Mitte Dresdens und besticht durch die zahlreichen, ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts für höhere Beamte und Militärs entstandenen Villen. In der Umgebung gibt es viel Grün, die Dresdner Heide ist fußläufig erreichbar, auch die Elbschlösser befinden sich in unmittelbarer Nähe. Ein Treffpunkt des Viertels ist das Brauhaus "Zum Waldschlößchen". Auf der gegenüberliegenden Straßenseite bietet sich von einem Aussichtspavillon einer der schönsten Panoramablicke auf die Altstadt von Dresden. Die Elbwiesen eignen sich ideal für lange Spaziergänge, Jogging oder Radtouren. Es überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Das spricht für den Standort: Exzellente Lage im Grünen; Villengegend; kurze Wege in die Dresdner Heide und zur Elbe; optimal für Freizeitsportler; viele Schulen (Grundschule, Berufsschulzentrum, Freie Waldorfschule), Kitas und Horte; Nähe zur Innenstadt

Objekt

Hier ist stabiler Vermietungserfolg garantiert. Gelegen in einem der nachgefragtesten Stadtteile von Dresden - der Radeberger Vorstadt - wurde dieser repräsentative Altbau 1998 grundhaft kernsaniert und präsentiert sich heute in einem gepflegten Zustand. Der Mikrostandort zeichnet sich durch die ruhige Lage ohne Durchgangsverkehr aus und überzeugt mit der unmittelbaren Nähe zum Alaunpark und der Dresdner Heide mit dem Prießnitzgrund. Trotz der nahen Prießnitz liegt das Haus nicht im amtlich festgelegten Überschwemmungsgebiet und war von den Hochwasserereignissen 2002 und 2013 nicht betroffen. Technisches: Die 2-Raum-Wohnung befindet sich im Hochparterre des Hauses und verfügt über einen durchdachten Grundriss. Vom Flur aus erschließen sich Wohnzimmer, Schlafzimmer, dass innenliegende Bad sowie das separate WC und ein Abstellraum. Im Bad überzeugt die Ausstattung mit Wanne, Waschtisch, Handtuchheizkörper und Waschmaschinenanschluss. Den Lebensmittelpunkt bildet das Wohnzimmer mit Zugang zum Balkon. Direkt an den Wohnbereich angeschlossen, ergänzt die Tageslichtküche - mit Platz für einen Esstisch - das Wohnkonzept sinnvoll. Allen Räumen gemein ist der ausgeprägte Altbaucharme mit hohen Decken und großen Fensterflächen. Zur Wohnung gehört ein Kellerabstellraum sowie diverse Gemeinschaftsräume. Der vorhandene Aufzug erschließt neben den höher gelegenen Etagen auch den Keller. Ertrag: Das derzeitige Mietverhältnis besteht seit 1998 und sichert nach kürzlich erfolgter Erhöhung Jahresnettokaltmieteinnahmen von EUR 5.040,00 p.a. ab (7,05 EUR/qm kalt). Im Rahmen des Mietspiegels sind Mieterhöhungen bis ca. EUR 5.310,00 p.a. mittelfristig darstellbar. Das monatlich zu zahlende Hausgeld beträgt aktuell EUR 146,-. Hiervon sind ca. EUR 90,42 auf den Mieter umlegbar. Citymakler Dresden vermarktet diese Immobilie exklusiv für den Eigentümer! Das vollständige online-Exposé sehen Sie unter www.citymakler-dresden.de/20678.
Einordnung in den Straßenzug
Straßenfront
der nahe Alaunpark

Ausstattung

  • repräsentativer und gepflegter Altbau
  • Balkon
  • Aufzug
  • Tageslichtküche
  • separates WC
  • hohe Räume
  • Abstellraum in der Wohnung
  • gefragte und ruhige Lage am Rande des Szeneviertel
  • unmittelbare Erreichbarkeit der Prießnitzgrundes in der Dresdner Heide sowie des Alaunparkes
Grünzug entlang der Prießnitz
Grünzug entlang der Prießnitz
Die im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns vom Auftraggeber bzw. Immobilieneigentümer übermittelten Daten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Garantie übernommen werden.
Exposé als PDF
Thomas Ritzschel
Senior Manager Verkauf / Dipl.-Bauingenieur (TU)
Bild