Riesenpotential für Profi-Bauträger: Bis zu 25 EFH-Baufelder am Schloß Struppen.

Exposé-ID:
21215
Adresse:
PLZ, Ort:
01796, Struppen
Lage:
Sächsische Schweiz
Objektart:
Grundstücke
Kaufpreis:
1.000.000,00  EUR
Exposé als PDF
Preisinformation:
Maklerprovision:
6,96 % inkl. 19% Mwst. (Brutto 69.615,00  EUR)
Kaufpreis:
1.000.000,00  EUR
Kaufpreis/m2:
63,00  EUR
Flächen:
Grundstücksfläche:
15.874,00  m2
BGF max.: 
4,00  m2
Zustand & Bauweise:
Bauweise:
Grundstück
Erschliessung:
teilerschlossen
Bebaubar nach :
Bebauungsplan
Empf. Nutzung:
Bauerwartungsland
Wichtige Dokumente:

Lage

angrenzendes Feld - Blickbeziehung
Der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge erstreckt sich über das Gebiet südlich von Dresden bis hin zur tschechischen Grenze. Vier Städte sind Große Kreisstädte. Wer gern aktiv draußen ist, finder hier sein Paradies: Das Wandern zwischen den von Wäldern gesäumten Sandsteinfelsen der Sächsischen Schweiz ist ein einzigartiges Naturerlebnis. Größere Waldgebiete befinden sich auch bei Tharandt und Altenberg, das zahlreiche Wintersportmöglichkeiten bietet. Entsprechend hoch ist der Stellenwert des Gastgewerbes; Hotels und Pensionen sind hier wichtige Arbeitgeber. Vier Bundesstraßen sowie die Bundesautobahn Dresden–Prag führen durch den Landkreis. Das Eisenbahnnetz mit S-Bahnen und historischen Schmalspurbahnen ist gut ausgebaut. Das spricht für den Standort: Leben im Grünen abseits der großen Städte; zahlreiche Sport-, Wander- und Erholungsmöglichkeiten; ruhige Wohnlage; gute Verkehrsanbindung

Objekt

Exklusiv gelegenes Baufeld für bis zu 25 Einfamilienhäuser - oder für den Traum vom autarken Wohnen auf 1,5 ha Privatgrund. Angrenzend an das Rittergut Struppen, welches zum historischen Schloss gehört, liegt der Baugrund auf einer reizenden Anhöhe. Hier genießen Sie einen schönen Panoramablick nach Nordwesten auf Pirna sowie die Elbhänge von Dresden - und nach Osten auf die Festung Königstein. Dieses potentielle Bauland ist der Traum für Projektentwickler, welche in Bestlage zwischen der Landeshauptstadt Dresden und dem Nationalpark Sächsische Schweiz gut verkaufbare Eigenheime wollen. Die Höhenlage am Rande des Großdorfes Struppen - mit Schulen, Kindergarten und Busanbindung - ist ideal für eine emotionalisierende Käuferansprache. Aber auch für Einzelinvestoren bietet dieses Grundstück eine einmalige Gelegenheit, in autarker und dennoch angebundener Lage auf weitläufigem Privatgrund eine Wohnresidenz zu errichten. Hier werden Träume wahr: Fruchtbarer Boden für eigenen Ackerbau, verbunden mit flexiblem Baurecht und Fernblick in 3 Himmelsrichtungen. Das Areal ist an der südlichen Flanke mit 2 Altbauten belegt, beide ruinös, wobei der östliche Riegel unter Denkmalschutz steht. Ein Abriss oder eine Herauslösung aus dem Kaufgegenstand könnte mit Denkmalbehörde oder Verkäufer verhandelt werden. Das Grundstück ist medienmäßig teilerschlossen. Die potentiellen Baufelder der EFH´s im nördlichen Grundstücksteil sind noch nicht erschlossen. Es besteht noch kein rechtlich abgesichertes Baurecht, jedoch gab es protokollierte Vorgespräche mit der Gemeinde. Diese hat die Bereitschaft bekundet, dort einen Bebauungsplan einsprechend einem eng mit dem Investor abgestimmten Projekt zu erlassen. Die Abwicklung und Kaufpreiszahlung des Grundstückskaufes können in Abhängigkeit des erteilten Baurechtes gestaltet werden. Citymakler Dresden vermarktet diese Immobilie exklusiv für den Eigentümer! Das vollständige online-Exposé sehen Sie unter www.citymakler-dresden.de/21215.
auf dem Grundstück
Umgebung
Die im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns vom Auftraggeber bzw. Immobilieneigentümer übermittelten Daten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Garantie übernommen werden.
Exposé als PDF
Marko Häbold
Geschäftsführer / CEO
Bild