Ruhige Lage, offene Villenbebauung in Löbtau-Süd! 3-R-ETW im sanierten Denkmal.

Exposé-ID:
22356
Adresse:
PLZ, Ort:
01159, Dresden
Lage:
Löbtau-Süd
Fläche:
67,00  m2
Zimmer:
3
Objektart:
Eigentumswohnung (Invest.)
Etage:
2. Obergeschoss
Kaufpreis:
129.000,00  EUR
 
Grundriss
Exposé als PDF
Preisinformation:
Maklerprovision:
3,57 % inkl. 19% Mwst. (Brutto 4.605,30  EUR)
Kaufpreis:
129.000,00  EUR
Kaufpreis/m2:
1.925,37  EUR
Flächen:
Gesamtfläche:
67,00  m2
Wohnfläche:
67,00  m2
Vermietbare Fläche:
67,00  m2
Zustand & Bauweise:
Denkmalschutzobjekt:
Ja
Bauweise:
sanierter Altbau
Baujahr:
1920
Modernisierung:
1998
Bauzustand:
fertiggestellt
Zustand des Objekts:
gepflegt
Nutzung & Ertrag:
Vermietungsstand:
vermietet
Kaltmiete IST:
5.760,00 EUR p. a.
Kaltmiete SOLL:
5.760,00 EUR p. a.
Kaltmiete ZIEL:
6.120,00 EUR p. a.
Renditefaktor:
22,40-fach
Ausstattung:
  • Fliesenboden
  • Parkettboden
  • Badezimmer mit Wanne
  • Massivbauweise
  • Keller
Energieausweis:
Zu diesem Objekt werden aktuell keine Angaben zum Energieausweis gemacht, da dieser entweder nicht vorgeschrieben ist oder auf Anforderung nachgereicht wird.
Wichtige Dokumente:

Lage

Seitenansicht 1
Moderate Mieten, gute Altbausubstanz und kurze Wege zur TU Dresden: Die Beliebtheit von Löbtau bei Studierenden und jungen Familien kommt nicht von ungefähr. 20.000 Menschen leben in dem Stadtteil südöstlich des Stadtzentrums, der neben Schulen und Kitas auch Sporthallen, ein Kino und gute Einkaufsmöglichkeiten bietet: Entlang der Kesselsdofer Straße, die Nord- und Südteil trennt, reiht sich ein Laden an den anderen. Löbtau-Süd trumpft mit zahlreichen Schulen und Kitas, Fitnessstudio und einer Sporthalle auf. Einen besinnlichen Kontrapunkt setzt der idyllische Annenfriedhof. Aufgrund seiner Dynamik und seines Entwicklungspotentials steht der Stadtteil bei Kapitalanlegern hoch im Kurs. Das spricht für den Standort: gute Verkehrsanbindung mit Straßenbahn und Bus; einfache Wohnlage mit moderaren Preisen; überdurchschnittlich junge Bevölkerung; hoher Akademikeranteil wegen Nähe zur TU; zahleiche Parks und Grünanlagen; gute Einkaufsmöglichkeiten

Objekt

Erwerben Sie eine attraktive Investitionsmöglichkeit in der begehrten Lage von Dresden Löbtau. Dieser lebendige Stadtteil zeichnet sich durch eine hervorragende Infrastruktur und ein harmonisches Zusammenleben von Jung und Alt aus, weshalb Mieter hier besonders gerne wohnen. Technisches: Das um 1920 erbaute Mehrfamilienhaus wurde 1998 umfassend saniert und befindet sich in einer ruhigen Anliegerstraße nahe der Parkanlage Bonhoefferplatz. Die 3-Zimmer-Eigentumswohnung im 2. Obergeschoss des charmanten Altbaus bietet einen durchdachten Grundriss mit einem zentralen Wohn-/Essbereich mit Stuckdecke, einer hellen Tageslichtküche, einem gemütlichen Schlafzimmer und einem funktionalen Wannenbad. Die gute Ausstattung aus dem Sanierungsjahr trägt zur hohen Vermietbarkeit bei und verspricht einen nachhaltigen Investitionserfolg. Diese Immobilie vereint historische Eleganz mit zeitgemäßem Komfort – eine seltene Gelegenheit in einer gefragten Lage. Ertrag: Die Einheit ist seit 2013 an die aktuellen Mieter vermietet und erzielt derzeit eine Nettokaltmiete von 5.760,00 EUR pro Jahr. Das monatliche Hausgeld beträgt 261,04 EUR, wovon 186,02 EUR auf die Mieter umgelegt werden können. Citymakler Dresden vermarktet diese Immobilie exklusiv für den Eigentümer! Das vollständige online-Exposé sehen Sie unter www.citymakler-dresden.de/22356.
Seitenansicht 2
Blick in die Straße
Vorderansicht

Ausstattung

  • 3 Zimmer
  • 67qm
  • Fliesen/Fertigparkett
  • Abstellraum in der Wohnung
  • Stuck im Wohnzimmer
  • Wannenbad
  • Abstellraum im Keller
  • Waschmaschinenraum
  • Denkmal
Rückansicht
Rückansicht
Die im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns vom Auftraggeber bzw. Immobilieneigentümer übermittelten Daten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Garantie übernommen werden.
Exposé als PDF
David Gersdorf
Senior Manager Verkauf
Bild