Schöner Wohnen am Großen Garten, Single - Dachwohnung mit Süd-Balkon

Exposé-ID:
16302
Adresse:
PLZ, Ort:
01219, Dresden
Lage:
Strehlen
Fläche:
47,88  m2
Zimmer:
2
Objektart:
Dachgeschosswohnung
Etage:
2.OG = Dachgeschoss
Nettokaltmiete:
449,00  EUR
Grundriss
Exposé als PDF
Preisinformation:
Warmmiete:
569,00  EUR
Nebenkosten:
120,00  EUR
Nettokaltmiete:
449,00  EUR
Mietpreis/m2:
9,38  EUR
Kaution:
1.347,00  EUR
Maklerprovision:
kostenfrei
Flächen:
Gesamtfläche:
47,88  m2
Wohnfläche:
47,88  m2
Zustand & Bauweise:
Bauweise:
sanierter Altbau
Baujahr:
1896
Modernisierung:
1999
Zustand des Objekts:
gepflegt
Bezugstermin:
01.01.2021
Ausstattung:
  • Garten kann genutzt werden
  • Fliesenboden
  • Laminat
  • Zentralheizung
  • Befeuerung mit Gas
  • Badezimmer mit Dusche
  • pflegeleichter Garten
  • Garage-Stellplatz
  • DSL-Verfügbarkeit
  • Balkon/Terrasse
  • Keller
Energieausweis vom 05.06.2018:
Heizungsart:
Zentralheizung
Energieträger:
Befeuerung mit Gas
Baujahr:
1896
Modernisierung:
1999
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energiekennwert:
104,5 kWh/m² x a
Energieeffizienzklasse:
D
gültig bis:
04.06.2028
104,5 kWh/(m² x a) Energieeffizienzklasse D
A+ABCDEFGH
0255075100125150175200225250
Wichtige Dokumente:

Lage

Vorgarten
Strehlen liegt im Südosten der Stadt und gehört zum Ortsamtsbereich Prohlis. An Strehlen grenzen die Stadtteile, Zschertnitz, Mockritz, Leubnitz-Neuostra, Reick, Gruna, Seevorstadt und die Südvorstadt. Infrastruktur: Die wichtigste Geschäftsstraße, die Lockwitzer Straße, bildet zusammen mit dem Wasaplatz ein Stadtteilzentrum mit Bankfilialen, Einzelhändlern und Gastronomie. Mitte des 19. Jahrhunderts entstanden hier viele der Villen, darunter auch einige Prachtbauten. Verkehr: Die City ist über die B 172 in wenigen Minuten erreichbar und die Autobahn in ca. 5 min. ÖPNV: In Strehlen verkehren die Straßenbahnlinien 9 und 13 sowie die Buslinien 61, 63, 75, 85 und die S-Bahn S1 und S2. Geschichte: Der Stadtteil Strehlen wurde erstmals als Ort Strowelin, d. h. "Ort des Strowela" 1288 urkundlich erwähnt.

Objekt

- Dachwohnung in einer sanierten Stadtvilla (Baujahr 1896, Sanierung 1999) - das Haus steht unter Denkmalschutz - bevorzugte Wohnlage, kurze Wege zum Großen Garten - gute Infrastruktur, sehr gute Anbindung auch zur TU Dresden - Bodenbeläge: Laminat und Fliesen - Balkon mit Ausrichtung nach Süden und Blick in den grünen Innenhof - separate Küche mit Fenster, eine Einbauküche kann vom Vormieter übernommen werden (VB) - innliegendes Duschbad mit Waschmaschinenanschluss - TV über gemeinschaftliche SAT-Anlage, KabelTV kann über die Fa. Schott angemeldet werden - Wäschetrockenboden, gemeinschaftl. nutzbares Gartengrundstück - 2 kleine Kellerabteile (Nr. 1 und 7) gehören zur Wohnung - auf dem Grundstück kann nach 18 Uhr kostenfrei geparkt werden (6 Stellplätze vorhanden) - im Mietvertrag wird ein Kündigungsverzicht von 2 Jahren vereinbart - Hundehaltung nicht erwünscht/gestattet
Rückansicht
Grundstück mit Parkplätzen
Grundstück mit Parkplätzen
Umgebung
Umgebung
Detail im Treppenhaus
Detail im Treppenhaus
Die im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns vom Auftraggeber bzw. Immobilieneigentümer übermittelten Daten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Garantie übernommen werden.
Exposé als PDF
Alexander Jehmlich
Senior Manager Vermietung / Immobilienkaufmann
Bild