Singleapartment mit EBK, beliebte Lage unweit der Elbe und des Rosengartens

Exposé-ID:
18508
Adresse:
Tieckstraße 23
PLZ, Ort:
01099, Dresden
Lage:
Innere Neustadt
Fläche:
33,35  m2
Zimmer:
1
Objektart:
Etagenwohnung
Etage:
1. Obergeschoss
Nettokaltmiete:
350,00  EUR
Grundriss
Exposé als PDF
Preisinformation:
Warmmiete:
440,00  EUR
Nebenkosten:
90,00  EUR
Nettokaltmiete:
350,00  EUR
Mietpreis/m2:
10,49  EUR
Kaution:
700,00  EUR
Maklerprovision:
kostenfrei
Flächen:
Gesamtfläche:
33,35  m2
Wohnfläche:
33,35  m2
Zustand & Bauweise:
Bauweise:
Neubau
Baujahr:
2010
Zustand des Objekts:
gepflegt
Bezugstermin:
01.02.2021
Ausstattung:
  • Garten kann genutzt werden
  • Wasch- und Trockenraum
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Parkettboden
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fahrstuhl
  • Kabelanschluss
  • DSL-Verfügbarkeit
  • Balkon/Terrasse
  • Keller
Energieausweis vom 11.08.2010:
Baujahr:
2010
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energiekennwert:
64,85 kWh/m² x a
gültig bis:
11.08.2020
64,85 kWh/(m² x a) Energieeffizienzklasse
A+ABCDEFGH
0255075100125150175200225250
Wichtige Dokumente:

Lage

Außenansicht
Die Innere Neustadt zählt zum Ortsamtsbereich Neustadt und ist ein denkmalgeschütztes Gründerzeitviertel und erfreut sich größter Beliebtheit als Wohnstandort. Dies liegt an der exzellenten Infrastruktur (Läden, Kultur Gastronomie) sowie an der guten Verkehrsanbindung zur Innenstadt. Sie grenzt an die Äußere Neustadt die aufgrund ihrer in Dresden einzigartigen zusammenhängenden Bebauung eine Art "2. Stadtzentrum" bildet. Verkehr: Die Straßen, die über die Brücken führen, durchqueren die Innere Neustadt und laufen auf den Albertplatz zu. Dieser liegt am nördlichen Ende des Stadtteils und ist der Fokus fast aller wichtigen Straßen. ÖPNV: Verkehrstechnisch ist dieses Gebiet durch Busse, Straßen- und Eisenbahnen sehr gut erschlossen. In der direkt angrenzenden Äußeren Neustadt verkehren die Straßenbahnlinien 3, 6, 7, 8, 11 und 13. Der Flughafen ist von hier aus in ca. 15 Minuten, die Autobahnen in ca. 10 Minuten mit dem Auto erreichbar. Geschichte: Der Name leitet sich von der "Neuen Königlichen Stadt" ab, dem bis 1732 nach einem Stadtbrand wiederaufgebauten Stadtteil Altendresden. Im Gegensatz zur Äußeren Neustadt befand sich der Kern der Inneren Neustadt innerhalb der Stadtfestung und wird daher auch als historische Neustadt bezeichnet.

Objekt

- Mehrfamilienhaus (Neubau, Bj. 2012) unweit des Rosengartens in der beliebten Inneren Neustadt - Singlewohnung im 1. Obergeschoss, bequem mit dem Aufzug erreichbar - Parkettfußboden - Aussenrolläden - Wintergarten - offene Küche mit Einbauküche - innliegendes Bad mit Dusche - die Wohnung hat keinen eigenen Waschmaschinenanschluss, im Keller befindet sich Wasch- und Trockenautomat mit Münzzähler - Kellerabteil - Hundehaltung wird nicht gestattet - die Kabel-TV-Gebühren sind in den Nebenkosten bereits berücksichtigt
Zimmer Bild 1 Musterfoto
Zimmer Bild 2 Musterfoto
Zimmer Bild 2 Musterfoto
Einbauküche Musterfoto
Einbauküche Musterfoto
Bad Musterfoto
Bad Musterfoto
Wintergarten Musterfoto
Wintergarten Musterfoto
Flur Bild 1 Musterfoto
Flur Bild 1 Musterfoto
Flur Bild 2 Musterfoto
Flur Bild 2 Musterfoto
Die im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns vom Auftraggeber bzw. Immobilieneigentümer übermittelten Daten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Garantie übernommen werden.
Exposé als PDF
Alexander Jehmlich
Senior Manager Vermietung / Immobilienkaufmann
Bild