Vollvermietetes WGH in Marktlage. 4,8 % Rendite, solide Mieter und bester Erhaltungszustand.

Exposé-ID:
19809
Adresse:
PLZ, Ort:
04626, Schmölln
Lage:
Thüringen-Ost (allgem.)
Fläche:
525,00  m2
Objektart:
Wohn-/Geschäftshaus (Invest.)
Kaufpreis:
1.000.000,00  EUR
Exposé als PDF
Preisinformation:
Maklerprovision:
5,80 % inkl. 16% Mwst. (Brutto 58.000,00  EUR)
Kaufpreis:
1.000.000,00  EUR
Kaufpreis/m2:
1.904,76  EUR
Flächen:
Gesamtfläche:
525,00  m2
Wohnfläche:
136,00  m2
Bürofläche:
389,00  m2
Grundstücksfläche:
780,00  m2
Vermietbare Fläche:
525,00  m2
Zustand & Bauweise:
Denkmalschutzobjekt:
Ja
Bauweise:
sanierter Altbau
Baujahr:
1905
Modernisierung:
2001
Bauzustand:
fertiggestellt
Zustand des Objekts:
gepflegt
Aufteilung:
5 Wohnungen und 2 Gew.Einheiten
Nutzung & Ertrag:
Vermietungsstand:
voll vermietet
Kaltmiete IST:
48.780,00 EUR p. a.
Kaltmiete SOLL:
48.780,00 EUR p. a.
Mieteinnahme ZIEL:
48.780,00 EUR p. a.
Renditefaktor:
20,50-fach
Ausstattung:
  • Garage-Stellplatz
Energieausweis vom 18.11.2013:
Baujahr:
1905
Modernisierung:
2001
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energiekennwert:
121 kWh/m² x a
gültig bis:
17.11.2023
121 kWh/(m² x a) Energieeffizienzklasse
A+ABCDEFGH
0255075100125150175200225250

Lage

Vorderansicht
Schmölln ist eine moderne Kleinstadt an der Grenze zw. Sachsen und Thürungen, und liegt 5 Minuten von der Bundesautobahn A4 (Dresden-FFM). Schmölln hat eine eigene Auto-Anschlussstelle. Schmölln hat eine gute Wirtschaftslage und eine stabile Demographie. . Mikrolage: Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich zentral in der Innenstadt, nur ca. 150 m vom Schmöllner Rathaus und dem Marktplatz entfernt. Einkaufsmöglichkeiten aller Art, Behörden, Schulen, Ärzte usw. befinden sich in unmittelbarer Nähe. . Schmölln als Wirtschafts- und Immobilienstandort: Eine gute Anbindung besteht an die öffentlichen Verkehrsmittel wie Bus (Buslinie Gera - Altenburg) und Bahn (Bahnlinie Erfurt - Gera - Chemnitz - Dresden). Auch die verkehrsgünstige Lage der Stadt zur Bundesautobahn (A4 Frankfurt / Main - Dresden) machen Städte, wie Gera, Erfurt, Jena, Zwickau, Chemnitz, Leipzig oder Dresden sehr gut und schnell erreichbar. Die nächst gelegenen Flughäfen befinden sich in Altenburg-Nobitz und Gera-Leumnitz. . Im Industrieverbundstandort Schmölln - Gößnitz haben sich in dre Gewerbe- und Industriegebieten namhafte Firmen etabliert. So profitieren beispielsweise populäre Unternehmen des Automobilsektors, der metallverarbeitenden Industrie, der Kunststofftechnik und der Nahrungs- und Genussmittelindustrie vom Standort Schmölln. Ein Branchenmix, der zu Innovationen motiviert und ein Produkt-Know-How bereichern diese Gebiete. . Der Standort haut auch einen hohen Freizeitwert. Wanderungen durch den Lohsenwald, Rad- und Wanderwege entlang des Flusses Sprotte sowie geschichtsträchtige Museen, Kunstausstellungen laden zum Entspannen und Träumen ein.

Objekt

In der Innenstadt von Schmölln befindet sich dieses attraktive Wohn- und Geschäftshaus- als ideale Investmentoption für sicherheitsorientierte Anleger. Kaufen Sie ein historisches, voll vermietetes Stadthaus, erbaut um 1905. Die Immobilie ist etwa zur Hälfte wohnwirtschaflich vermietet, und zur anderen Hälfte gewerblich (langrfristitige Premium-Gewerbemieter) Ideal für diesen attraktiven Mietermix ist das große Grundstück mit 10 PKW-Stellplätzen. . Technisches: Besucher und Mieter betreten die Immobilie durch ein aufwendig saniertes Treppenhaus mit Eichholztreppe. Die oberen Etagen erreicht man mit einem modernen Personenauszug. 2001 wurde das Haus komplett saniert und modernisiert bzw. in Teilen als Neubau errichtet. Die vordere Fassade, mit reizenden Verzierungen und Stuckelementen, wurde originalgetreu nach Denkmalschutz-Richtlinien saniert. Die Beheizung aller Mietflächen erfolgt über eine Gas-Zentral-Therme. Der heutige Zustand der Immobilie ist dank fortlaufender Sanierungen, gerade in den letzten Jahren, ausgesprochen zeitgemäß und gepflegt. Investoren erwerben hier eine intakte Qualitätsimmobilie. Auf dem gepflegten Grundstück befinden sich ein Abstellschuppen, Fahrrad- & Kinderwagenunterstellplatz, Gartenbank, Fahrradständer sowie Platz für die Mülltonnen. . Ertrag: Die Immobilie ist zu einem aktuellen Kaltmietertrag von EUR 48.780,- p. a. vermietet. Die Mieter sind langjährig im Objekt verwurzelt, zu 2 Gewerbemietern bestehen lange Mietvertrags-Restlaufzeiten (2025 und 2027), was eine hohe Ertragssicherheit ergibt.
Ansicht 2
Ansicht 3
Keller
Keller
Die im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns vom Auftraggeber bzw. Immobilieneigentümer übermittelten Daten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Garantie übernommen werden.
Exposé als PDF
Marko Häbold
Geschäftsführer / CEO
Bild