Wohnküche, Laminat, Wanne, Gartenmitnutzung...

Exposé-ID:
14945
Adresse:
PLZ, Ort:
01129, Dresden
Lage:
Pieschen-Nord
Fläche:
60,36  m2
Zimmer:
2
Objektart:
Hochparterre
Etage:
Hochparterre
Nettokaltmiete:
470,00  EUR
Grundriss
Exposé als PDF
Preisinformation:
Warmmiete:
600,00  EUR
Nebenkosten:
130,00  EUR
Nettokaltmiete:
470,00  EUR
Mietpreis/m2:
7,79  EUR
Kaution:
1.410,00  EUR
Maklerprovision:
kostenfrei
Flächen:
Gesamtfläche:
60,36  m2
Wohnfläche:
60,36  m2
Zustand & Bauweise:
Bauweise:
sanierter Altbau
Baujahr:
1896
Modernisierung:
2014
Zustand des Objekts:
Neuwertig
Bezugstermin:
01.06.2021
Miete Freiplatz:
35,00  EUR
Anzahl Freiplatz:
1
Ausstattung:
  • Garten kann genutzt werden
  • Fliesenboden
  • Laminat
  • Zentralheizung
  • Befeuerung mit Gas
  • Badezimmer mit Wanne
  • Badfenster
  • Gartenmitbenutzung
  • Garage-Stellplatz
  • DSL-Verfügbarkeit
Energieausweis vom 22.08.2018:
Heizungsart:
Zentralheizung
Energieträger:
Befeuerung mit Gas
Baujahr:
1896
Modernisierung:
2014
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energiekennwert:
129 kWh/m² x a
Energieeffizienzklasse:
D
gültig bis:
21.08.2028
129 kWh/(m² x a) Energieeffizienzklasse D
A+ABCDEFGH
0255075100125150175200225250
Wichtige Dokumente:

Lage

Rückansicht
Pieschen im Nordwesten von Dresden zählt heute zu den beliebtesten Stadtvierteln bei Familien und jungen Leuten: Die Preise sind moderat, die Elbe ist nur einen Steinwurf entfernt und die Wohnlage deutlich ruhiger als in der geschäftigen Neustadt. Der alte Pieschener Dorfkern mit seinen gut erhaltenen Bauernhäusern und dem Rathaus Pieschen bildet einen schönen Kontrast zur neuen Bebauung. Pieschen-Nord erstreckt sich zu beiden Seiten der Großenhainer Straße mit ihren vielen kleinen Geschäften bis hinauf zum "Wilden Mann" und dem Plateau der Hellerberge. Architektonisch dominieren denkmalgeschützten Stadtvillen. Das spricht für den Standort: viele Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants; beliebt bei Familien; neuer Schulkomplex auf der Erfurter Straße gemischte Wohnlagen; Elbnähe für Sport- und Freizeitaktivitäten; moderner Stadtteil mit Tradition, gute Verkehrsanbindung ans Stadtzentrum

Objekt

Diese helle Hochparterrewohnung in der Hans-Sachs-Straße ist mit Aussenrolläden ausgestattet. In Flur, Küche und Bad ist Fliesenboden, in beiden Wohnräumen Laminat verlegt. Die geräumige Wohnküche mit Fenster (Einbauküche kann vom Vormieter übernommen werden VB) sowie das Tageslichtbad mit Wanne und nicht zuletzt die Gartenmitbenutzung machen Ihre neue Wohnung komplett. Ein Pkw-Stellplatz kann für zzgl. € 35,00/Monat angemietet werden. Die Wohnung ist nicht WG tauglich, Haustierhaltung (Hund, Katze) ist nicht erwünscht.
Zimmer 1
Zimmer 2

Ausstattung

  • helle Hochparterrewohnung
  • alle Fenster sind mit Aussenrolläden augestattet
  • Laminat- und Fliesenboden
  • große Küche mit Fenster
  • Tageslichtbad mit Wanne
  • gemeinschaftliche Gartennutzung
  • Trockenraum im Keller, Wäschespinne im Garten
  • Kellerabteil
  • Fahradraum im Keller und Fahrradständer im Garten
  • Pkw-Stellplatz auf Anfrage möglich, kostet € 35,00 mtl.
  • nicht WG tauglich
  • Katzen- und Hundehaltung nicht erwünscht
Küche Bild 1
Küche Bild 1
Küche Bild 2
Küche Bild 2
Bad Bild 1
Bad Bild 1
Bad Bild 2
Bad Bild 2
Die im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns vom Auftraggeber bzw. Immobilieneigentümer übermittelten Daten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Garantie übernommen werden.
Exposé als PDF
Manuela Bienk
Senior Managerin Vermietung / Immobilienberaterin
Bild