Zentral gelegene Altbauwohnung mit Wohnküche und Bad mit Fenster. Helle Räume!

Exposé-ID:
17885
Adresse:
Parkstraße 2
PLZ, Ort:
01589, Riesa
Lage:
Riesa
Fläche:
76,00  m2
Zimmer:
2
Objektart:
Etagenwohnung
Etage:
2. Obergeschoss
Nettokaltmiete:
400,00  EUR
Grundriss
Exposé als PDF
Preisinformation:
Warmmiete:
550,00  EUR
Nebenkosten:
150,00  EUR
Nettokaltmiete:
400,00  EUR
Mietpreis/m2:
5,26  EUR
Kaution:
800,00  EUR
Maklerprovision:
kostenfrei
Flächen:
Gesamtfläche:
76,00  m2
Wohnfläche:
76,00  m2
Zustand & Bauweise:
Bauweise:
sanierter Altbau
Baujahr:
1900
Modernisierung:
1996
Zustand des Objekts:
Neuwertig
Bezugstermin:
sofort
Ausstattung:
  • WG geignet
  • Fliesenboden
  • Laminat
  • Zentralheizung
  • Befeuerung mit Gas
  • Badezimmer mit Wanne und Dusche
  • Badfenster
  • Fliesen-Bodenbelag
  • DSL-Verfügbarkeit
  • Balkon/Terrasse
  • Keller
Energieausweis vom 22.10.2008:
Heizungsart:
Zentralheizung
Energieträger:
Befeuerung mit Gas
Baujahr:
1900
Modernisierung:
1996
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energiekennwert:
102 kWh/m² x a
gültig bis:
22.10.2018
102 kWh/(m² x a) Energieeffizienzklasse
A+ABCDEFGH
0255075100125150175200225250
Wichtige Dokumente:

Lage

Seitenansicht
Die Große Kreisstadt Riesa liegt an der Elbe, auf halber Strecke zwischen Dresden und Leipzig. Früher bekannt als Zentrum der Stahlindustrie, ist der Ruf der Stadt heute eher mit dem Sport verbunden. So finden in der 13.000 Zuschauer fassenden Sachsen-Arena regelmäßig Großevents aus den Bereichen Sport und Kultur statt. Große Arbeitgeber sind u.a. der Elektronikdienstleister Neways Electronics Riesa, die Elbe-Stahlwerke Feralpi oder die berühmte Teigwaren Riesa GmbH. Außerdem sind hier die Elblandkliniken mit ihren ca. 500 Beschäftigten angesiedelt. Riesa hat drei Grundschulen, zwei Oberschulen, drei Gymnasien und ein Berufsschulzentrum. Im Stadtzentrum gibt es zahlreiche Läden, Cafés, Gaststätten, Museen und ein Kino. Die Verkehrsanbindung ist exzellent – sowohl für Bahn- (ICE-Strecke Dresden–Leipzig) als auch für Autofahrer (B 169, A 14). Das spricht für den Standort: Lage an der Elbe und am Elberadweg; beste Bedingungen für passionierte Spaziergänger, Radfahrer und Jogger; gute Verkehrsanbindung (ICE-Strecke, A14); Sportstadt; viele kulturelle Events; stabile Immobilienpreise

Objekt

- sanierter Altbau in zentraler Lage - Wohnung im 2. Obergeschoss - Balkonanbau hofseitig für 2020 geplant (sobald Balkon zur Nutzung freigegeben wird, erhöht sich die monatliche Kaltmiete um 76,- EUR) - Bodenbeläge: Laminat/Fliesen/PVC - lichtdurchflutete und großzügige Räume - separate Küche mit Fenster und ausreichend Platz für einen Essbereich - geräumiges Tageslichtbad mit Eckwanne, separater Dusche und Waschmaschinenanschluss - Kellerabteil - Kabel TV - DSL verfügbar - Hundehaltung wird nicht gestattet
Rückansicht
Hofansicht
Hofansicht
Wohnen
Wohnen
Schlafen
Schlafen
Küche
Küche
Flur
Flur
Bad Bild 1
Bad Bild 1
Bad Bild 2
Bad Bild 2
Ausblick zum Hof
Ausblick zum Hof
Außenansicht
Außenansicht
Treppenhaus
Treppenhaus
Die im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den uns vom Auftraggeber bzw. Immobilieneigentümer übermittelten Daten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Garantie übernommen werden.
Exposé als PDF
Alexander Jehmlich
Senior Manager Vermietung / Immobilienkaufmann
Bild