Immobilien zum Kauf in Hoyerswerda

Wir haben leider keine Immobilien in Hoyerswerda für Sie finden können!

Modernes Wohnen in attraktiver Naturlandschaft. Ein Eldorado für Sportliebhaber

Beschreibung:

Hoyerswerda, die drittgrößte Stadt der Oberlausitz – in Sachsen gern auch „Hoywoy“ genannt, liegt nur 35 Kilometer von Cottbus und 55 Kilometer von Dresden entfernt am südlichen Rand des Lausitzer Seenlandes. Zu DDR-Zeiten für ihren industriellen Wohnungsbau bekannt, ist Hoyerswerda heute ein Ort pulsierenden Lebens. Dafür sorgen u.a. die über Ortsgrenzen hinaus bekannte Kulturfabrik, das Lausitzbad, der Zoo, ein Trampolinpark sowie das Computermuseum. Erholung in Stadtnähe versprechen die zahlreichen Badeseen und der Erlebnishof „Krabat-Mühle“ in Schwarkollm. Der Quadratmeterpreis für Immobilienkäufer liegt hier ca. 40 % unter dem sächsischer Großstädte wie Dresden.

Das spricht für den Standort: sehr gute Verkehrsanbindung (B 96, B 97 von Dresden zur polnischen Grenze sowie verschiedene Bus- und Bahnlinien); gutes kulturelles Angebot (Lausitzhalle Hoyerswerda, Kulturfabrik), Angebote für Kinder und Familien (z.B. die „Kinder-Uni Lausitz“); attraktives Preisniveau.

Daten und Fakten
Stadtzentrum:
54,0 km entfernt
Einwohnerzahl:
32.775
Verkehrsanbindung:

Buslinien 1, 2, 3, 4, 5, 6, 152, 153, 155, 156, 158, 159, 160, 161, 162, 163, 164, 166, 182, 619, 800, Anrufsammeltaxi HY

Züge S4, RE15, RB64

Citymakler- Lagebewertung:
Mittlere Lage