Immobilien zum Kauf in Ortschaft Langebrück-Schönborn

Wir haben leider keine Immobilien in Ortschaft Langebrück-Schönborn für Sie finden können!

Gemütliche Gemeinde mit schönen Villen, nur 20 Fahrminuten von Dresden, in idealer Lage an der Heide

Beschreibung:

Langebrück-Schönborn liegt im Norden bzw. Nordosten der Landeshauptstadt und grenzt an die Dresdner Heide. Der Bahnhof Langebrück liegt an der Strecke Dresden – Bautzen – Görlitz. Die Ortschaft bildet den Übergang vom Dresdner Raum ins Westlausitzer Hügel- und Bergland. Das Unterdorf von Langebrück ist ländlich geprägt, im Oberdorf finden sich viele Villen, im Ortsteil Heidehof vor allem Einfamilienhäuser. Kinder haben hier viel Platz zum Spielen und Toben. Die Lage inmitten der Natur und am Rand des großen Waldgebiets Dresdner Heide (Langebrück wirbt mit dem Slogan „Tor zur Dresdner Heide“) macht Langebrück-Schönborn zu einer der gefragtesten Wohngegenden im Dresdner Umland. Die Preise für Immobilien und Mietwohnungen sind entsprechend hoch. Die Verkehrsanbindung ans Dresdner Stadtzentrum und darüber hinaus ist mittels S-Bahn und diverser Regionalbuslinien sehr gut.

Das spricht für den Standort: Idyllische Lage inmitten der Natur; viel Ruhe; viel Grün; exklusive Wohngegend; gute Verkehrsanbindung; Familienfreundlichkeit.

Daten und Fakten
Stadtzentrum:
12,0 km entfernt
Einwohnerzahl:
4.374
Verkehrsanbindung:

Buslinien 308, 317, 322

Zuglinien RE1, RE2, RB33, RB34, RB60, RB61

Citymakler- Lagebewertung:
Gute Lage