Immobilien verkaufen

Sie denken darüber nach, eine Immobilie in Dresden zu verkaufen? Dann haben Sie mit Citymakler den perfekten Partner an Ihrer Seite. Wir verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung, sind spezialisiert auf Wohnimmobilien und vor Ort bestens vernetzt.

Ob Sie ein Haus verkaufen, eine Wohnung verkaufen oder ein Grundstück verkaufen wollen: Wir begleiten Sie von der Markteintritts-Beratung bis zum unterschriftsreifen Vertrag. Mit hochwertigen Exposés, Einzelbesichtigungen und unserer über Jahre aufgebauten Investorendatenbank schaffen wir das Fundament für einen rentablen Verkauf.

Lohnt sich ein Immobilienverkauf in Dresden aktuell?

Dresden – in kaum einer anderen europäischen Großstadt verbinden sich Wohnqualität und wirtschaftliche Dynamik, Kunst und Kultur so elegant wie im idyllisch gelegenen „Elbflorenz“. Das spiegelt sich auch in den Immobilienpreisen wider, die seit Jahren steigen. Die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt für einen Verkauf von Immobilien in Dresden lässt sich trotzdem nicht allgemein beantworten – sondern nur mit Blick auf ein konkretes Objekt. Denn bei der Ermittlung des Immobilienpreises spielen viele lokale und objektspezifische Faktoren eine Rolle: Liegt die Immobilie am Rande von Dresden (z. B. in Oberwartha, Schönfeld-Weißig oder Radebeul) oder in der Innenstadt (wie z. B. Striesen, Dresden-Neustadt, Friedrichstadt)? Wie ist Bausubstanz des Gebäudes? Gibt es Beeinträchtigungen durch Verkehr oder Infrastrukturprojekte? Sie können gern bei uns sofort und online eine Wertermittlung vornehmen, um herauszufinden, welcher Preis bei einem Immobilienverkauf realistisch ist.

    Der online angezeigte Preis kann von unseren erfahrenen Marktexperten im Rahmen einer ersten Begehung weiter konkretisiert und mit einem unverbindlichen Vermarkungsangebot unterlegt werden. Neben dem Preis spielt auch die eigene Lebenssituation eine wichtige Rolle bei der Frage, ob sich ein Immobilienverkauf in Dresden derzeit lohnt. Typische Anlässe für den Verkauf einer Immobilie sind u.a.

    • Umzug in eine andere Stadt
    • fehlende Ressourcen, um sich um die Immobilie zu kümmern
    • Vermögensumschichtung
    • Auflösung von Erbengemeinschaft oder Eigentümergesellschaft
    • Verschlechterung der Standortqualität
    • Leerstand oder Verfall

     

    Wenn einer oder mehrere dieser Gründe für den Verkauf Ihrer Immobilie in Dresden gegeben sind, sollten wir uns kennenlernen und gemeinsam eine individuelle Strategie entwickeln. Unser Ziel ist es immer, Ihre Immobilie zum optimalen Preis zu verkaufen. Die Chance dafür liegt mit einem starken Partner wie Citymakler an der Seite deutlich höher als bei einem Verkauf in Eigenregie. Im Durchschnitt liegen die von professionellen Maklern erzielten Erträge mehr als 10 % über den Preisen, die sich bei einem Verkauf in Eigenregie erzielen lassen.

    Sie wollen ein Haus oder eine Villa im Großraum Dresden hochpreisig verkaufen? Citymakler gibt Ihnen die Sicherheit, die Sie brauchen – und den Rundum-Service, den Sie sich wünschen.

    Der Verkauf von Eigentumswohnungen im Erst- und Zweitmarkt ist unser Kerngeschäft. Kaum einer kennt den Dresdner Wohnungsmarkt so gut wie unsere Experten – das betrifft sowohl Miet- als auch Kaufpreise. Als Verkäufer profitieren Sie von zügigen Vermittlungen zu hohen Kaufpreisen.

    Beim Grundstückverkauf kommt unsere analytische Stärke zum Tragen. Wir erheben alle relevanten Informationen und bereiten diese für Projektentwickler und Bauherren auf.

    Als etabliertes Maklerbüro haben wir ein ausgeprägtes Gespür für eine gesunde Balance von Risiko und Rendite. Und einen geschulten Blick für Entwicklungspotenzial.

    Kundenmeinungen

    Leerräumen oder nicht? Wie Sie Ihre Immobilie für den Verkauf vorbereiten

    Um einen attraktiven Verkaufspreis zu erzielen, sollte Ihre Immobilie beräumt, sauber und gut vorzeigbar sein. Nachlässigkeiten in einem dieser Punkte erschweren uns die optimale Präsentation Ihrer Immobilie. Spätestens zum Fototermin, bei dem unser Profifotograf die Bilder für unsere aufwendige Objekt-Visualisierung erstellt, sollten die Aufräumarbeiten abgeschlossen sein. Auch im Vorfeld unserer exklusiven Einzelbesichtigungen sollte alles dafür getan werden, wertmindernde Eindrücke zu vermeiden.

    Zu unterscheiden ist bei der Beräumung zwischen lose mit dem Gebäude verbundenen Gegenständen und fest mit dem Gebäude verbundenen technischen oder baulichen Einrichtungen. Während erstere beräumt werden können und sollen, sind letztere in der Regel Teil des Kaufvertrags. Details zu all diesen Fragen besprechen wir gern mit Ihnen im Zuge unserer Markteintritts-Beratung.

    Ermitteln Sie hier kostenlos und unverbindlich den Wert Ihrer Immobilie bei Verkauf oder Vermietung. Sie erhalten das Ergebnis sofort online.

    Team Verkauf

    Telefon: +49 (0) 351 6555 755 +49 (0) 351 6555 755