Wir für Dresden

Dresden ist für uns mehr als ein ein Standort. Es ist die Stadt, die wir lieben und in der wir leben. Es ist die Stadt, die uns immer aufs Neue inspiriert und motiviert. Und es ist die Stadt, der wir unseren Erfolg verdanken. Daher ist es für uns selbstverständlich, dass wir ihr etwas zurückgeben. Wir unterstützen Projekte aus Umwelt, Kultur und Zivilgesellschaft. Die Impulse dafür kommen von unseren Mitarbeitern, die sich auch an der Finanzierung beteiligen können – indem sie den von den Geschäftsführern jährlich eingebrachten Betrag mit eigenen Spenden aufstocken.

Kaleb Dresden e. V.

Der gemeinnützige Verein Kaleb Dresden e. V. unterstützt vor allem werdende Mütter bei Problemschwangerschaften und initiiert mit dem Projekt Findelbaby eine Babyklappe für den Stadtteil Dresden-Neustadt.

Ich persönlich finde die Einrichtung eine solchen Babyklappe elementar wichtig, um die noch Schwächsten in unserer Gesellschaft zu schützen und Ihnen einen echte Chance zu geben. Meine Lebensgefährtin und ich unterstützen dieses Projekt zudem mit einer Mitgliedschaft und durch Sachspenden an die Kleiderkammer.

Als Unternehmen mit Firmensitz in der Dresdner Neustadt und mit unserem aktuellen Wohnort in diesem Stadtteil unterstützen wir diesen Verein aus voller Überzeugung.

Unterstützt durch: Carsten Hamm

Christopher Street Day Dresden e.V.

Der CSD Dresden e.V. versteht sich als Sprachrohr von Lesben, Schwulen, Bi- und Trans-Identen Menschen in Dresden und Sachsen und damit auch als Katalysator zur Beseitigung aktueller Missstände. Ich glaube, dass gerade ein respektvoller Umgang und die Akzeptanz von Unterschieden unser Land reich und lebenswert macht. Citymakler lebt diese Vision ganz selbstverständlich und sieht im Abbau von Diskriminierung und Vorurteilen einen wichtigen Beitrag für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. 

Unterstützt durch: Marko Häbold

Dresdner Obdachlosen und Bedürftigen e.V.

Der Verein Obdachlosenhilfe Dresden wurde von Dresdner Geschäftsinhabern und Privatpersonen gegründet, um Obdachlose und Bedürftige in Dresden nicht im Abseits stehen zu lassen und um zu helfen, deren Lage ein wenig zu verbessern. Uns persönlich ist wichtig, mit ein wenig eigenem Engagement (auch mit Sachspenden an den Verein) das Leben sozial schwacher Menschen menschlicher und freundlicher gestalten zu können und sie damit nicht aus dem Blick zu verlieren. Citymakler erkennt als Akteur im Bereich Wohnimmobilien seine Verantwortung und sucht gemeinsam mit Behörden der Landeshauptstadt Dresden, der Obdachlosenhilfe und willigen Vermietern nach tragfähigen und langfristigen Lösungen gegen Wohnungslosigkeit.

Unterstützt durch: Sandra Markewitz und Janine Müssig

Deutscher Kinderhospizverein e.V.

Wir unterstützen den Deutschen Kinderhospizverein mit einem kleinen Beitrag um ein Lächeln in Kindergesichter und deren Familien zu zaubern, denen es in schweren Situationen bestimmt nicht leicht fällt.

Citymakler hofft mit diesem Thema auch Berührungsängste abbauen zu können, denn jedes Leben ist es Wert gelebt zu werden, egal wie viel Zeit wir bekommen.

Unterstützt durch: Grit Windrich und Alexander Jehmlich

Mission Lifeline e.V.

Beinahe täglich ertrinken Menschen bei ihrer Flucht über das Mittelmeer. Der Dresdner Verein Mission Lifeline wurde gegründet um dem ein Ende zu bereiten und Menschen in Seenot an sichere Ufer zu bringen. 

Für mich kann es niemals falsch sein Menschenleben zu retten. Kein Mensch sollte auf der Flucht und in der Hoffnung auf ein menschenwürdiges Leben an den Außengrenzen der Europäischen Union sterben. Citymakler hält es für eine humanitäre Pflicht und ein Gebot der Menschlichkeit, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren. 

Unterstützt durch: Juliane Kost

Sonnenstrahl e.V.

Sonnenstrahl e.V. ist eine von vielen Elterninitiativen in Deutschland, die sich um krebskranke Kinder, jugendliche und deren Familien kümmert bzw. in jeder Phase der Krankheit unterstützt.

Wir unterstützen diesen Verein, weil es wichtig ist Kinder und Familien mit dieser Krankheit nicht allein zu lassen sondern durch Unterstützung ein normales Leben zu ermöglichen. Als privater Verein ist dieser auf die Hilfe jedes Einzelnen angewiesen. 

Kinder sind unsere Zukunft und benötigen noch Hilfe auf dem Weg durch das Leben, vor allem in dieser Situation. Citymakler investiert in die Zukunft, also auch in die Kinder des Sonnenstrahl e.V..

Unterstützt durch: Manuela Bienk und David Gersdorf

Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe SHG Radebeul

Die Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe sind eine, von betroffenen Suchtkranken, selbst getragene Organisation und dienen der Selbsthilfe von Betroffenen für Betroffene zur gegenseitigen Unterstützung bei der Bewältigung von Suchterkrankungen. Gemeinsames Ziel ist eine stabile und abstinente Lebensweise der Erkrankten. 

Als selbst betroffener Suchtkranker unterstütze ich Menschen mit Suchtproblemen und teile auf diesem Weg meine eigenen positiven Erfahrungen, um Motivation und Perspektiven bei der Behandlung einer Suchterkrankungen zu geben.

Citymakler Dresden unterstützt diese von Fördermitteln und Spenden abhängige Organisation, um der in der Gesellschaft weit verbreiteten Suchtproblematik entgegenzuwirken und leistet mit der Förderung des Freundeskreises für Suchtkrankenhilfe Radebeul wichtige Unterstützungsarbeit direkt an der Basis.

Unterstützt durch: Thomas Ritzschel

Ihre Ansprechpartner

Telefon: +49 (0) 351 6555 777 +49 (0) 351 6555 777