Immobilien zur Miete in Dresden Trachau

1 Objekt gefunden

01129 Dresden, Trachau

  • Gesamtfläche:   50,75  m2
  • Zimmer: 2
  • Nettokaltmiete:  470,00  EUR

In den letzten zwei Jahren konnten Immobilieneigentümer satte Gewinne verbuchen. Heute beginnt für Investoren in Dresden ein neues Zeitalter in…

Erstellt von Marko Häbold,

Das Gebäudeenergie-Gesetz (GEG) enthält eine Vielzahl von Anforderungen für die energetischen Nachrüstungen in Ihren Bestandsgebäuden. Auch aus…

Erstellt von Thomas Ritzschel,

Viele unserer Kunden besitzen Immobilien, deren Wert sich im Laufe der Jahre verdoppelt oder vervielfacht hat. Das volle Potenzial als Investment…

Erstellt von Marko Häbold,

Indexmietvereinbarungen liegen im Trend. Wir erklären, warum Vermieter immer öfter auf eine Kopplung der Miete an die Lebenshaltungskosten setzen.…

Erstellt von Grit Windrich,

Ein Ausblick in die möglichen Wertentwicklungsperspektiven für die Jahre 2020 - 2021.

Erstellt von Marko Häbold,

Die Anzahl der überschuldeten Haushalte steigt stetig, die aktuellen Zahlen sprechen von offiziell rund drei Millionen bestätigten Fällen.

Erstellt von Manuela Bienk,

Sie haben ein Wohnungsangebot gefunden welches Ihren Wünschen entspricht, Sie vereinbaren mit dem Makler einen Besichtigungstermin und werden…

Erstellt von Grit Windrich,

Der Wohnungsmarkt in Dresden wird bei Neuvermietungen stark reguliert, denn die Mietpreisbremse für Dresden ist im Anmarsch. Vermieter sind besorgt…

Erstellt von Alexander Jehmlich,

Mietpreis-Einordnung von Neuvermietungen gemäß technischer Kategorien wie Erstbezug, Zweitbezug, Drittbezug in Dresden.

Erstellt von Alexander Jehmlich,

Dresden-Nord in seiner liebenswerten Weise: sanierte Altbauten, viel Grün und perfekte Infrastruktur

Beschreibung:

Als Ihr Immobilienmakler in Dresden kennen wir Trachau sehr genau.

Trachau liegt im Nordwesten Dresdens, zwischen Radebeul und dem Stadtteil Pieschen. Wer die A4 an der Abfahrt „Wilder Mann“ verlässt, ist schnell mittendrin in diesem liebenswerten Viertel, das viele verschiedene Wohnlagen bietet: von liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern im alten Dorfkern über Wohnsiedlungen aus den 20er Jahren bis zu stolzen Stadtvillen am Wilden Mann. Die Wege in die Stadt und ins Meißener Umland sind kurz, mit der S-Bahn ist man in knapp zehn Minuten am Bahnhof Dresden-Neustadt. Aber es gibt auch gute Gründe im Kiez zu bleiben: zum Beispiel das vielfältige gastronomische Angebot.

Das spricht für den Standort: exzellente Verkehrsanbindung; ausgedehnte Grünflächen (z. B. Hufewiesen); zahlreiche Kitas; kurze Wege zur medizinischen Versorgung (Krankenhaus Neustadt); moderate Preise für Wohneigentum und Mieten.

Daten und Fakten
Stadtzentrum:
4,7 km entfernt
Einwohnerzahl:
10.155
Verkehrsanbindung:

Straßenbahnlinien 1, 3, 4, 7, 8, 9, 10, 11, 13

Buslinien 64, 70, 72, 73, 79, 80, 327, 476, 477

Zug S1

Citymakler- Lagebewertung:
Gute Lage